Donnerstag, 14.02.2008

2. Liga

Offenbacher Reich muss operiert werden

Offenbach - Zweitligist Kickers Offenbach muss im Abstiegskampf vorerst auf Stürmer Marco Reich verzichten.

Der Ex-Nationalspieler wird am 19. Februar wegen einer weichen Leiste operiert und fällt mindestens für sechs Wochen aus.

Der frühere Bundesliga-Profi des 1. FC Kaiserslautern und von Werder Bremen kam bei den Kickers weder unter Coach Wolfgang Frank noch unter dessen Nachfolger Jörn Andersen so richtig in Tritt. Er bestritt bisher nur sieben Saisonspiele, wobei er zweimal ein- und fünfmal ausgewechselt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren
Jeff Saibene soll die Arminia vorm Abstieg retten

Bielefeld bei Saibene-Debüt remis in Wolfsburg

Enrico Valentini schließt sich zur neuen Saison dem Club an

Club holt Valentini zur neuen Saison

Jurgen Gjasulas Vertrag wurde bis 2018 verlängert

Fürth: Option bei Gjasula gezogen


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 25. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.