FCK-Neuzugang Iacob fällt länger aus

SID
Donnerstag, 14.02.2008 | 21:39 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Kaiserslautern - Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss für längere Zeit auf Neuzugang Victoras Iacob verzichten. Wie der Verein mitteilte, zog sich der rumänische Angreifer eine Verletzung am rechten Außenmeniskus zu.

Der 27-Jährige war in der Winterpause von Steaua Bukarest zu den Pfälzern gewechselt und hatte in den ersten beiden Rückrunden-Partien bei Borussia Mönchengladbach (1:1) und gegen den TSV 1860 München (1:2) zur Startelf des Tabellen-16. gehört.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung