Gleich mal drei Punkte mit Sasic

SID
Sonntag, 17.02.2008 | 16:00 Uhr
Fußball, 2. Liga, Fürth, Kaiserslautern
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Fürth - Trainer Milan Sasic hat einen perfekten Einstand beim 1. FC Kaiserslautern gefeiert und den Aufstiegsträumen der SpVgg Greuther Fürth einen Dämpfer versetzt.

Die vom Abstieg bedrohten Pfälzer gewannen am Sonntag bei den Franken überraschend, aber nicht unverdient mit 1:0 (0:0).

Das Tor des Tages erzielte Axel Bellinghausen (62. Minute, im Bild ganz links) nach einem schweren Patzer von Fürths Schlussmann Sascha Kirschstein.

Nach zuletzt drei Siegen in Serie verpassten die Franken mit der zweiten Heimpleite der Saison die Chance, zumindest vorübergehend die Tabellenführung im Unterhaus zu übernehmen.

Leichtes Spiel für Bellinghausen 

Sasic hatte unter anderem den von seinem Vorgänger Kjetil Rekdal in dieser Saison zuvor verschmähten Stefan Lexa überraschend in die Startelf geholt.

Die Gäste präsentierten sich im Vergleich zu den vergangenen Partien deutlich verbessert und vor allem in der Defensive gefestigt.

Folgerichtig taten sich die sonst so heimstarken Fürther schwer und kamen nur zu wenigen Torchancen. Stefan Schröck scheiterte (27. Minute) an Lauterns Schlussmann Tobias Sippel.

Nach dem Wechsel leitete Fürths Schlussmann Kirschstein die Entscheidung ein, als er eine scheinbar harmlose Ecke aus den Händen gleiten ließ.

Bellinghausen war zur Stelle und drückte den Ball ohne Mühe ins Tor. Fürth drängte zwar noch auf den Ausgleich, die Gäste brachten den Sieg aber über die Zeit.

 

 

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung