Wehen verpflichtet Bielefelder Ahanfouf

SID
Freitag, 18.01.2008 | 15:49 Uhr
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Wiesbaden - SV Wehen Wiesbaden hat Mittelfeldspieler Abdelaziz Ahanfouf vom Bundesligisten Arminia Bielefeld verpflichtet. Ahanfouf unterzeichnete beim Aufsteiger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011. Über die Höhe der Ablösesumme machten beide Klubs keine Angaben.

Der 29-Jährige ist nach dem Chinesen Hui Xie und dem Leverkusener Dennis Schmidt der dritte Neuzugang von Wehen Wiesbaden in der Winterpause. "Er ist die gesuchte Verstärkung für das offensive Mittelfeld", sagte Sportdirektor Uwe Stöver.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung