2. Liga

Osnabrücks Feldhoff vor Karriereende

SID
Montag, 28.01.2008 | 17:59 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Osnabrück - Dem ehemaligen Bundesligastürmer Markus Feldhoff droht nach einer erneuten Knieverletzung das vorzeitige Ende der Karriere.

Der 33-jährige Angreifer des Zweitligisten VfL Osnabrück hat sich nach Angaben des Vereins in einem Testspiel eine Teilruptur des vorderen Kreuzbandes zugezogen. Feldhoff hatte gerade erst die Folgen einer zweiten Kreuzband-Operation überstanden und die Beendigung seiner Laufbahn im Sommer angekündigt.

Der 158-malige Erstligaspieler war unter anderen für Bayer Uerdingen, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, den VfL Wolfsburg und Energie Cottbus aktiv.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung