Freitag, 25.01.2008

2. Bundesliga

Kaiserslautern verpflichtet Rumänen Iacob

Kaiserslautern - Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Victoras Iacob vom rumänischen Spitzenclub Steaua Bukarest verpflichtet. Der Stürmer erhält bei den abstiegsbedrohten Pfälzern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010.

Die Ablöse für den 27-Jährigen, der in 164 Erstligaspielen in Rumänien 44 Tore erzielte, soll sich auf 500 000 Euro belaufen.

Wegen der angespannten Finanzlage muss der Ex-Bundesligist den Transfer noch von der Deutschen Fußball Liga (DFL) absegnen lassen. Iacob ist bei den Roten Teufeln der zweite Neuzugang in der Winterpause nach Benjamin Weigelt (Alemannia Aachen).

Das könnte Sie auch interessieren
Der Ex-Schalker Kaan Ayhan verletzte sich gegen den FCH am Auge

Fortuna-Profi Ayhan schwer am Auge verletzt

Friedhelm Funkels Truppe gelang auch gegen Heidenheim kein Dreier

Trostlose Karnevals-Nullnummer: Fortuna neun Spiele sieglos

Sane und Harnik trafen für die Hannoveraner zum Punktgewinn

96 lässt im Aufstiegsrennen Punkte liegen


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.