Donnerstag, 17.01.2008

2. Bundesliga

Gladbacher Verletzungspech hält an

Mönchengladbach - Nach Innenverteidiger Roel Brouwers mussten in Johannes van den Bergh und Roberto Colautti zwei weitere Profis von Borussia Mönchengladbach das Trainingslager im spanischen Alhaurin de la Torre vorzeitig verlassen.

Beide Spieler verletzten sich im Training und sollen in der Heimat weiter untersucht und behandelt werden. Bei Colautti besteht ein Verdacht auf Innenbandriss, bei van den Bergh wird ein Meniskuseinriss befürchtet. Auch Brouwers, der bereits zu Beginn der Woche Andalusien verlassen musste und schon operiert wurde, hat sich eine Knieverletzung zugezogen.


Diskutieren Drucken Startseite
15. Spieltag
16. Spieltag

2. Liga, 15. Spieltag

2. Liga, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.