Unheimliche VfL-Serie hält

SID
Freitag, 19.10.2007 | 17:36 Uhr
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Osnabrück - Der VfL Osnabrück hat dank eines Eigentors seinen Heimnimbus bewahrt. Der Aufsteiger in der 2. Fußball- Bundesliga überstand mit einem 2:2 (1:2) gegen Alemania Aachen auch das 24. Punktspiel in Folge ohne Niederlage.

Der Aachener Szilard Nemeth, der sein Team bereits in der 1. Minute in Führung geschossen hatte, rettete in der 76. Minute mit einem Kopfball ins eigene Netz dem VfL einen Punkt.

In einer unterhaltsamen Partie erzielten vor 16 000 Zuschauern Paul Thomik (22.) für Osnabrück und Patrick Milchraum (31.) für Aachen die restlichen Tore.

Cichon verschießt Elfmeter

Die beste Chance zum dritten Osnabrücker Treffer vergab Thomas Cichon. Der Routinier scheiterte gegen Ende der ersten Halbzeit mit einem Foulelfmeter an Alemannias Keeper Stephan Straub.

Die Gäste profitierten bei ihren Toren von eklatanten Patzern in der VfL-Deckung. Bereits nach 58 Sekunden überlistete Nemeth den weit aufgerückten Torhüter Tino Berbig. Im Angriffsspiel setzte der Aufsteiger einige Akzente. Die Aachener agierten im zweiten Abschnitt zu passiv.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung