Friend is the trend

SID
Sonntag, 07.10.2007 | 15:47 Uhr
vata, koblenz, gladbach
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Koblenz - Borussia Mönchengladbach hat sich mit dem 5:0 (2:0)-Schützenfest bei der TuS Koblenz erstmals nach dem Bundesliga-Abstieg auf Platz eins in der 2. Bundesliga geschossen.

Dank des zweiten Saison-Treffers von Patrick Paauwe (2.), dem Doppelpack von Rob Friend (38./78.) und Treffern von Sascha Rösler (79.) sowie Nando Rafael (90. + 1) gelang dem Team von Trainer Jos Luhukay der sechste Sieg in Serie seit der 1:4-Niederlage beim Mitabsteiger FSV Mainz 05. Der Koblenzer Branimir Bajic (74.) sah nach einem Foul an Marcel Ndjeng Rot.

Koblenz verstand es vor 15.000 Zuschauern im ausverkauften Stadion Oberwerth nicht, die optische Überlegenheit in der ersten Halbzeit vor allem im Mittelfeld in Tore umzumünzen.

Nach der Blitzführung durch das Kopfball-Tor des Niederländers Paauwe schon nach 86 Sekunden überließ Gladbach den Gastgebern mehr und mehr das Mittelfeld.

Friend trifft doppelt

Der Koblenzer Coach Uwe Rapolder hatte sein Team nach dem 2:2 zuletzt bei 1860 München mit Frank Wiblishauser und dem Ex-Lauterer Stürmer Nourredine Daham umgestellt, während Gladbach von Beginn an Roel Brouwers neu in die Startelf brachte.

Als Paauwe einen Freistoß aus dem Halbfeld in den Strafraum auf Friend zirkelte und der kanadische Nationalspieler von Matej Mavric bedrängt trotzdem aus 13 Metern zum 2:0 traf, war die Partie gelaufen. Mavric musste gehen, aber auch der eingewechselte Dokay konnte die Partie nicht drehen. Ohne große Gegenwehr erhöhten Friend, Rösler und Rafael zum höchsten Saisonsieg.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung