Freiburg klettert an die Spitze

Von dpa
Sonntag, 30.09.2007 | 15:58 Uhr
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Freiburg - Der SC Freiburg setzt seinen Siegeszug in der 2. Liga fort.

Neuzugang Mirnes Mesic (66. Minute) und Hendrich Bencik in der Nachspielzeit (90.+3) sorgten beim 2:0 (0:0) gegen den FC Erzgebirge Aue für den dritten "Dreier" der Breisgauer in Serie.

Die Sachsen hatten es vor 13.400 Zuschauern im badenova-Stadion anfangs der zweiten Halbzeit versäumt, selbst in Führung zu gehen. Kurz vor Schluss sah Aues Mittelfeldmann Hendrik Liebers wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte (87.).

Vierter Heimerfolg 

Freiburg, das den vierten Heimerfolg in dieser Saison feierte, dominierte die Partie im ersten Durchgang gegen die vor allem auf Defensive bedachten Gäste. Allerdings blieb die Elf von Trainer Robin Dutt im Abschluss harmlos und bei Standardsituationen einfallslos. So blieb es bei zwei Möglichkeiten durch Mirnes.

In der 18. Minute wurde der Bosnier im letzten Moment im Fünfmeterraum gestört. Kurz vor dem Seitenwechsel schoss Mesic aus zwölf Metern knapp am Tor vorbei (43.). Beim dritten Versuch klappte es dann: Nach einer Flanke von Jonathan Jäger vollendete der 29 Jahre alte Offensivspieler per Kopf zum 1:0.

So rächte sich, dass Aue zuvor zwei gute Chancen nicht nutzen konnte. Erst traf Adam Nemec mit einem Kopfball nur die Latte (49.). Dann rettete SC-Verteidiger Heiko Butscher kurz vor der Linie, nachdem Tomas Erzgebirge-Stürmer Tomas Klinka Torhüter Carsten Nulle schon ausgespielt hatte (56.).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung