1860 stolpert gegen Koblenz

SID
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

München - Der TSV 1860 München hat trotz fast 70-minütiger Überzahl die Tabellenführung in der 2. Bundesliga verloren.

Die Mannschaft von Trainer Marco Kurz verspielte in München beim 2:2 (1:1) gegen TuS Koblenz in der Schlussphase zwei Punkte und verlor dadurch den ersten Tabellenplatz, den die "Löwen" seit dem Saisonstart innehatten.

Vor 27.800 Zuschauern brachte Antonio Di Salvo (27. Minute/60.) die Münchner mit seinen Saisontoren sechs und sieben auf die Siegerstraße, doch Goran Sukalo (36.) und Ardian Djokay (86.) schafften zwei Mal den Ausgleich.

Die Gäste verloren bereits nach 21 Minuten Matej Mavric wegen einer Roten Karte, die der Slowene aber zu Unrecht erhalten hatte.

Tumulte nach Platzverweis

Fast vier Minuten war die mäßige Partie unterbrochen, ehe sich die Tumulte nach dem Platzverweis für Mavric gelegt hatten. Nach einem Zweikampf zwischen Münchens Berkant Göktan und Branimir Bajic hatte der Referee Rot wegen einer Notbremse gezogen - dabei jedoch den falschen Spieler bestraft.

In Überzahl gelang den "Löwen" zwar der Führungstreffer durch Di Salvo nach Vorarbeit von Daniel Bierofka, doch noch vor der Pause glich Sukalo nach Freistoß von Fatmir Vata aus. Nach dem Seitenwechsel sorgte der aufmerksame Di Salvo nach einem Abwehrschnitzer für das 2:1, das der eingewechselte "Joker" Djokay aber ausgleichen konnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung