Pressestimmen: So reagiert die Presse auf Englands Last-Minute-Sieg zum WM-Auftakt

 
Alle feiern Harry Kane, die englischen Medien lassen sich nach dem dramatischen Auftaktsieg sogar schon dazu hinreißen, einen WM-Titel anzukündigen - wenn auch nur im Scherz. SPOX zeigt die internationalen Pressestimmen zum England-Erfolg.
© spox
Alle feiern Harry Kane, die englischen Medien lassen sich nach dem dramatischen Auftaktsieg sogar schon dazu hinreißen, einen WM-Titel anzukündigen - wenn auch nur im Scherz. SPOX zeigt die internationalen Pressestimmen zum England-Erfolg.
Absolut überragend ist der Umgang des Independent mit dem Auftaktsieg! "England gewinnt WM (Spiel)", titeln die Kollegen. Hut ab! Groß!
© independent
Absolut überragend ist der Umgang des Independent mit dem Auftaktsieg! "England gewinnt WM (Spiel)", titeln die Kollegen. Hut ab! Groß!
"Kane kann es", schreibt die Sun mit einer emotionalen Bildmontage. Dabei verpasst das Blatt auch nicht, die landesweiten Pubpartys zu betonen. Cheers!
© the sun
"Kane kann es", schreibt die Sun mit einer emotionalen Bildmontage. Dabei verpasst das Blatt auch nicht, die landesweiten Pubpartys zu betonen. Cheers!
England stand laut Mirror schon "kurz vor dem Tod", bis Kane die energische Mannschaft mit einem brillanten Doppelpack rettete. Na, das ist doch mal eine markige Sprache.
© mirror
England stand laut Mirror schon "kurz vor dem Tod", bis Kane die energische Mannschaft mit einem brillanten Doppelpack rettete. Na, das ist doch mal eine markige Sprache.
Es wäre durchaus verwunderlich gewesen, wenn die Times sich hätte aus der Reserve locken lassen. Tut sie nur zum Teil. "Captain Kane" ist zwar eine Zustandsbeschreibung, hat trotzdem was von Star-Trek-Figur.
© the times
Es wäre durchaus verwunderlich gewesen, wenn die Times sich hätte aus der Reserve locken lassen. Tut sie nur zum Teil. "Captain Kane" ist zwar eine Zustandsbeschreibung, hat trotzdem was von Star-Trek-Figur.
Der Telegraph ist sachlich, bezeichnet Kane aber immerhin als Retter.
© telegraph
Der Telegraph ist sachlich, bezeichnet Kane aber immerhin als Retter.
Der Evening Standard spricht vom "perfekten WM-Start". Najaaaaa...
© evening standard
Der Evening Standard spricht vom "perfekten WM-Start". Najaaaaa...
Die Daily Mail erweist Kane eine große Ehre und tauft ihn kurzerhand in Prince Harry um.
© dailymail
Die Daily Mail erweist Kane eine große Ehre und tauft ihn kurzerhand in Prince Harry um.
In der Printausgabe wird Prince Harry dann zu Harry Houdini, dem amerikanischer Entfesselungs- und Zauberkünstler - auch irgendwie treffend.
© dailymail
In der Printausgabe wird Prince Harry dann zu Harry Houdini, dem amerikanischer Entfesselungs- und Zauberkünstler - auch irgendwie treffend.
"Die Löwen brüllen Tunesien weg", titelt der Daily Star leicht pathetisch.
© daily star
"Die Löwen brüllen Tunesien weg", titelt der Daily Star leicht pathetisch.
Der Express ist sehr nachrichtlich, lässt sich aber immerhin zur emotionalen Wortwahl hinreißen, Kanes Doppelpack als "dramatisch" zu bezeichnen.
© express
Der Express ist sehr nachrichtlich, lässt sich aber immerhin zur emotionalen Wortwahl hinreißen, Kanes Doppelpack als "dramatisch" zu bezeichnen.
Der Guardian ist... naja, staubtrocken eben. Und sachlich. Wie immer halt.
© guardian
Der Guardian ist... naja, staubtrocken eben. Und sachlich. Wie immer halt.
Die Metro bezeichnet den Sieg zum Auftakt für die Three Lions als unbezahlbar.
© metro
Die Metro bezeichnet den Sieg zum Auftakt für die Three Lions als unbezahlbar.
Für die Printausgabe ließ sich das Blatt dann aber etwas mehr einfallen: "Captain Marvel" - eine Anlehnung an den gleichnamigen Superhelden-Film. "Marvel" bedeutet übrigens Wunder.
© metro
Für die Printausgabe ließ sich das Blatt dann aber etwas mehr einfallen: "Captain Marvel" - eine Anlehnung an den gleichnamigen Superhelden-Film. "Marvel" bedeutet übrigens Wunder.
Die spanische Marca stellt die Frage in den Raum, ob Harry Kane die beste Neun der Welt ist. Kann man machen.
© marca
Die spanische Marca stellt die Frage in den Raum, ob Harry Kane die beste Neun der Welt ist. Kann man machen.
Laut AS wendete Kane eine weitere Überraschung ab.
© as
Laut AS wendete Kane eine weitere Überraschung ab.
Auch die Mundo Deportivo bezeichnet Kane als den Retter der Engländer.
© mundo deportivo
Auch die Mundo Deportivo bezeichnet Kane als den Retter der Engländer.
In Italien spielt der Last-Minute-Sieg der Three Lions natürlich ebenfalls eine Rolle. Tuttosport schreibt von der Kane Show.
© tuttosport
In Italien spielt der Last-Minute-Sieg der Three Lions natürlich ebenfalls eine Rolle. Tuttosport schreibt von der Kane Show.
Die Gazzetta dello Sport nennt Kane den Hurrikane. Also einen Uragano. Das Sprichwort kommt auf Italienisch nicht ganz so tight ...
© gazzetta dello sport
Die Gazzetta dello Sport nennt Kane den Hurrikane. Also einen Uragano. Das Sprichwort kommt auf Italienisch nicht ganz so tight ...
Corriere dello Sport titelt: "Kane bricht Tunesien". Stimmt!
© corriere dello sport
Corriere dello Sport titelt: "Kane bricht Tunesien". Stimmt!
Bei Englands Intimfeinden in Frankreich kommt L'Equipe mit wenigen Worten aus ...
© l'equipe
Bei Englands Intimfeinden in Frankreich kommt L'Equipe mit wenigen Worten aus ...
1 / 1
Werbung
Werbung