WM-Finale Frankreich - Kroatien: So feiern die Fans in Zagreb und Paris

 
In Moskau steigt die größte Fußballparty des Jahres. Kroatien und Frankreich machen schließlich den Weltmeister unter sich auch. Doch auch in Zagreb und Paris ist ordentlich was los.
© getty
In Moskau steigt die größte Fußballparty des Jahres. Kroatien und Frankreich machen schließlich den Weltmeister unter sich auch. Doch auch in Zagreb und Paris ist ordentlich was los.
Ganz Zagreb ist in Rot und Weiß gehüllt - selbst Joseph Jelacic von Buzim, der Feldherr des ehemaligen Königreichs Kroatien und Slawonien.
© getty
Ganz Zagreb ist in Rot und Weiß gehüllt - selbst Joseph Jelacic von Buzim, der Feldherr des ehemaligen Königreichs Kroatien und Slawonien.
Kroate von Kopf bis Fuß: Solche Outfits sind in Zagreb an diesem Sonntag ganz normal.
© getty
Kroate von Kopf bis Fuß: Solche Outfits sind in Zagreb an diesem Sonntag ganz normal.
Diese Masken scheinen in Mode gekommen zu sein. Wunderschön.
© twitter
Diese Masken scheinen in Mode gekommen zu sein. Wunderschön.
Auch beliebt: Pyrotechnik.
© getty
Auch beliebt: Pyrotechnik.
Sogar die passenden Krawatten gibt's zu kaufen. Ganz offensichtlich auch für Elefanten.
© getty
Sogar die passenden Krawatten gibt's zu kaufen. Ganz offensichtlich auch für Elefanten.
Shops aus jeder Branche springen in Zagreb auf den WM-Zug auf. Kommt schließlich nicht so häufig vor, dass die Kroaten im Endspiel einer WM stehen.
© getty
Shops aus jeder Branche springen in Zagreb auf den WM-Zug auf. Kommt schließlich nicht so häufig vor, dass die Kroaten im Endspiel einer WM stehen.
Ähnlich hyped sind die französischen Fans in Paris.
© getty
Ähnlich hyped sind die französischen Fans in Paris.
Da sind selbst Bushaltestellen nicht sicher.
© getty
Da sind selbst Bushaltestellen nicht sicher.
Auf dem Champ de Mars kann man sich wohl nicht mehr umdrehen.
© getty
Auf dem Champ de Mars kann man sich wohl nicht mehr umdrehen.
30er-Zone-Schilder sind wohl so beliebt wie nie zuvor.
© getty
30er-Zone-Schilder sind wohl so beliebt wie nie zuvor.
Die sind verrückt, die Franzosen.
© getty
Die sind verrückt, die Franzosen.
Heroisch trifft's wohl genauso.
© getty
Heroisch trifft's wohl genauso.
1 / 1
Werbung
Werbung