Fussball

Schweden gegen Schweiz: WM-Achtelfinale heute live im Livestream und TV

Von SPOX
Dienstag, 03.07.2018 | 11:23 Uhr

Am Dienstag stehen bei der WM 2018 die letzten Achtelfinal-Paarungen an: Schweden bekommt es dabei mit der Schweiz zu tun. Hier gibt es alle Informationen zur TV-Übertragung und Livesteams im Internet.

Im Viertelfinale trifft der Sieger auf den Gewinner der Partie zwischen England und Kolumbien.

Schweden gegen Schweiz heute live im Livestream und TV

Der slowenische Schiedsrichter Damir Skomina wird die Partie um 16 Uhr im Saint-Petersburg Stadium anpfeifen.

In Deutschland haben sich die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF die Rechte für alle Partien der WM 2018 gesichert, aber auch Sky zeigt ausgewählte Partien. Das Match zwischen Schweden und der Schweiz wird ausschließlich in der ARD übertragen.

Außerdem bietet die ARD einen kostenlosen Livestream für das Spiel an. Die Übertragung beginnt um 15.05 und endet - vorausgesetzt es gibt keine Verlängerung - nach den Nachberichten um ca. 18.25 Uhr. In folgender Besetzung begleitet die ARD die Partie:

  • Moderation: Alexander Bommes
  • Experte: Hannes Wolf
  • Kommentator: Tom Bartels

In Österreich überträgt das ORF die Partie im TV und im Livestream.

Wo kann ich Schweden gegen Schweiz im Liveticker verfolgen?

SPOX hat zu allen Partien der WM 2018 einen Liveticker. Das Achtelfinale zwischen Schweden und der Schweiz könnt ihr hier verfolgen.

Schweden gegen Schweiz: Vorbelastete Spiele

Bei der WM sind Spieler nach der zweiten Gelben Karte für eine Partie gesperrt. Alle weiteren Infos zur Regelung mit Gelben Karten gibt es in einem eigenen Artikel. Diese Spieler wären im Viertelfinale gesperrt, wenn sie noch eine Verwarnung sehen:

  • Viktor Claesson (Schweden)
  • Albin Ekdal (Schweden)
  • Mikael Lustig (Schweden)
  • Valon Behrami (Schweiz)
  • Xherdan Shaqiri (Schweiz)
  • Denis Zakaria (Schweiz)

Bei der Schweiz sind gleich zwei Spieler gesperrt: Sowohl Stephan Lichtsteiner als auch Fabian Schär sahen im dritten Gruppenspiel ihre zweite Gelbe Karte.

Die Schweden müssen hingegen auf den gesperrten Sebastian Larsson verzichten.

Die Aufstellungen Schweden vs. Schweiz

Schweden: Olsen - Lustig , Lindelöf , Granqvist , Augustinsson - G. Svensson , Ekdal - Claesson , Forsberg - Berg , Toivonen

Schweiz: Sommer - Lang, Djourou, Akanji, Rodriguez - Behrami, Xhaka - Shaqiri, Dzemaili, Zuber - Drmic.

Schwedens Weg ins Achtelfinale bei der WM 2018

Die Skandinavier haben die Gruppe F mit Mexiko, Südkorea und Deutschland gewonnen. Zum Auftakt besiegte Schweden Südkorea mit 1:0, ehe es die Last-Minute-Niederlage gegen Deutschland gab. Zum Abschluss gewann das Team von Janne Andersson mit 3:0 gegen Schweden. Erfolgreichster schwedischer Torschütze bei der WM ist Abwehrspieler Andreas Granqvist mit zwei Treffern, er traf sowohl gegen Mexiko als auch gegen Südkorea. Das ist die Abschluss-Tabelle der Gruppe F.

PlatzTeamGUVTorv.Punkte
1Schweden2015:26
2Mexiko2013:46
3Südkorea1023:33
4Deutschland1022:43

Schweiz' Weg ins Achtelfinale bei der WM 2018

Die Schweiz ist noch ungeschlagen. In der Gruppe E ließen die Eidgenossen sowohl Serbien als auch Costa Rica hinter sich und sortierten sich so auf dem zweiten Platz hinter Brasilien ein. Gegen die Südamerikaner erkämpfte die Schweiz zum Auftakt ein Remis, ehe sie gegen Serbien knapp gewann. Am dritten Gruppenspieltag trennte sich die Mannschaft von Vladimir Petkovic mit 2:2 von Costa Rica. Bei der Schweiz traf noch kein Spieler bei der WM zwei Mal. Das ist die Abschlusstabelle der Gruppe E.

PlatzTeamGUVTorv.Punkte
1Brasilien2105:17
2Schweiz1205:45
3Serbien1022:43
4Costa Rica0122:51
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung