Fussball

Frankreich gegen Belgien: Wer kommentiert das WM-Halbfinale?

Von SPOX
Frankreich trifft im Halbfinale auf Belgien.
© getty

Das Duell im WM-Halbfinale zwischen Frankreich und Belgien ist für viele das vorgezogene Finale zwischen den beiden besten Teams dieser Weltmeisterschaft. SPOX zeigt, wer das Spiel im deutschen Fernsehen kommentiert.

Bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ist die ARD für die Übertragung zuständig, im Pay-TV zeigt Sky de Partie exklusiv in UHD.

Frankreich - Belgien: Wer kommentiert die Partie?

Die ARD bietet auch einen Livestream der Übertragung an.

  • Kommentator ARD: Steffen Simon
  • Kommentator Sky: Wolff-Christoph Fuss

Ergänzt wird die Berichterstattung der ARD durch das Moderatorenduo Alexander Bommes und Matthias Opdenhövel sowie Experte Thomas Hitzlsperger.

Wolff Fuss ist für Sky in jedem der 25 WM-Spiele, die Sky überträgt, im Einsatz und wird auch das zweite Halbfinale und das Finale kommentieren.

Hier gibt es alle weiteren Informationen zur TV-Übertragung des Spiels.

Alle TV-Kommentatoren bei der WM im Überblick

ARD, ZDF und Sky haben neun verschiedene Kommentatoren bei der WM im Einsatz.

SenderKommentator(in)
ARDTom Bartels
ARDSteffen Simon
ARDGerd Gottlob
ARDFlorian Naß
ZDFBela Rethy
ZDFClaudia Neumann
ZDFOliver Schmidt
ZDFMartin Schneider
SkyWolff Fuss

Bela Rethy kommentiert das Finale

Den Sieger des Spiels zwischen Frankreich und Belgien wird Bela Rethy am Sonntag als Kommentator begleiten. Rethy kommentiert damit bereits nach 2002 und 2010 das dritte WM-Finale. Das Endspiel wie das Halbfinale zwischen Frankreich und Belgien im ZDF und findet am Sonntag um 17 Uhr im Luschniki-Stadion in Moskau statt.

Frankreich gegen Belgien im Liveticker

Für den Fall, dass ihr die Partie nicht im Fernsehen verfolgen könnt, bietet euch SPOX auch einen Liveticker an, mit dem ihr auf dem Laufenden bleibt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung