Fussball

Neymar: WM-Aus mit Brasilien war "der traurigste Moment meiner Karriere"

Von SPOX
Neymar zeigt sich nach dem WM-Aus emotional.
© getty

Brasiliens Superstar Neymar hat sich erstmals nach dem WM-Aus per Instagram zu Wort gemeldet. Dort fand er emotionale Worte zur Pleite gegen Belgien.

"Ich kann sagen, dass es der traurigste Moment meiner Karriere ist, der Schmerz ist sehr groß", schrieb der 26-Jährige nach der 1:2-Niederlage gegen Belgien. "Es ist schwierig, die Kraft zu finden, wieder Fußball spielen zu wollen." Gott werde ihm die Kraft geben "mit allem fertig zu werden".

Brasilien galt vor der Niederlage im Viertelfinale als einer der Topfavoriten auf den WM-Titel, Neymar erzielte im Turnier zwei Tore. Dennoch fiel er immer wieder durch Schauspieleinlagen auf, für die er sogar in seiner Heimat kritisiert wurde. Nach Abpfiff der Partie hatte sich Neymar nicht zu Wort gemeldet, verschwand ohne Interview im Mannschaftsbus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung