Brasilien gegen Mexiko: WM-Achtelfinale heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Montag, 02.07.2018 | 15:00 Uhr
Brasilien und Mexiko treffen im Achtelfinale der WM 2018 aufeinander.
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Mexiko kann heute im Achtelfinale gegen Brasilien (JETZT im LIVETICKER) nach Deutschland einen weiteren WM-Favoriten zu Fall bringen. Dagegen sprechen aber die Form des Rekordweltmeisters und ein merkwürdiger Fluch. SPOX gibt euch alle Infos zum Achtelfinale und zeigt, wo ihr die Partie live im TV oder Livestream sehen könnt.

El Tri traf bisher schon 41 Mal auf die Selecao, die Bilanz spricht jedoch eindeutig für Brasilien: 10 Mal gewann Mexiko, 23 Mal unterlag man dem Rekordweltmeister.

Wo und wann spielt heute Brasilien gegen Mexiko?

Der italienische Schiedsrichter Gianluca Rocchi pfeift heute um 16 Uhr die Partie zwischen Brasilien und Mexiko an. Austragungsort ist die Samara-Arena.

Brasilien gegen Mexiko: Die Aufstellungen

  • Aufstellung Brasilien: Alisson - Fagner, Thiago Silva, Miranda, Felipe Luis - Paulinho, Casemiro, Coutinho - Willian, Gabriel Jesus, Neymar.
  • Aufstellung Mexiko: Ochoa - Alvarez, Ayala, Salcedo Gallardo - Herrera, Marquez, Guardado - Vela, Chicharito, Lozano.

Brasilien gegen Mexiko heute live im TV und Livestream

Am heutigen Montag übertragt das ZDF beide Achtelfinals im Free-TV. Die Vorberichterstattung zum Spiel zwischen Brasilien und Mexiko beginnt bereits um 15.05 Uhr mit folgendem Personal:

  • Moderator: Oliver Welke
  • Experte: Oliver Kahn
  • Kommentator: Bela Rethy

Neben der klassischen Übertragung im Free-TV bietet der Sender auf seiner Webseite das Spiel auch im kostenlosen Livestream an.

Eine zweite Möglichkeit, Brasilien gegen Mexiko live zu sehen, bietet der Pay-TV-Sender Sky sowohl im TV, als auch im Livestream bei Sky Go.

In Österreich ist für die Übertragung der Sender ORF zuständig. Auch hier gibt es die Option auf einen Livestream.

Wer das Spiel nicht live sehen, kann, bleibt beim SPOX-Liveticker immer auf dem Laufendem und kann beim Streamingdienst DAZN bereits 45 Minuten nach dem Abpfiff die Highlights nachholen.

Brasilien: Nimmt die Selecao weiter Fahrt auf?

Im Turnierverlauf bisherigen Turnierverlauf scheint die brasilianische Nationalmannschaft immer besser in Fahrt zu kommen. Die Selecao begann ernüchternd mit einem 1:1 und konnte auch im zweiten Spiel gegen Costa Rica kaum überzeugen.

Im dritten Spiel gewann das Team souverän mit 2:0 gegen Serbien, zeigte für TV-Experte Thomas Hitzlsperger "die besten 20 Minuten einer Mannschaft bei dieser WM" und qualifizierte sich somit als Gruppenerster für die Runde der letzten Sechzehn. Dennoch sieht Trainer Tite noch Luft nach oben: "Wir haben es nicht überragend gemacht, aber wir haben es gut gemacht. Wir haben ein starkes Team - das brauchen wir auch", sagte der Coach der Selecao.

Erwartungsgemäß viel wird bei den Brasilianern natürlich von Neymar ankommen. Der Superstar von PSG machte sich mit seiner Spielweise bei der WM aber noch nicht so viele Freunde. "Neymar gefällt es, bei Fouls überzureagieren und sich oft auf den Boden zu schmeißen. Die Schiris sollen das ahnden, nicht wir Spieler", giftete vor der Partie Mexikos Kapitän Andres Guardado in Richtung Neymar.

PlatzTeamGUVTorv.Punkte
1Brasilien2105:17
2Schweiz1205:45
3Serbien1022:43
4Costa Rica0122:51

Mexiko: Bringt El Tri den nächsten Favoriten zu Fall?

Die mexikanische Nationalmannschaft gab am letzten Spieltag wegen einer unerwarteten 0:3-Niederlage gegen Schweden den Gruppensieg leichtfertig aus der Hand - wenn Deutschland gegen Südkorea gewonnen hätte, hätte sich El Tri sogar ganz aus dem Turnier verabschieden müssen.

Umso verwunderlicher war der Auftritt, da die Mannschaft in den ersten beiden Partien überzeugende Leistungen bot. Zum Auftakt schockte Mexiko Deutschland und hätte mit letzter Konsequenz auch leicht um einiges höher als 1:0 gegen den Favoriten gewinnen können, in Spiel zwei siegte das Team mit 2:1 gegen Südkorea.

Verwunderlich oder vielmehr kurios ist Mexikos Achtelfinalfluch bei Weltmeisterschaften: Bei den letzten sechs Teilnahmen erreichte man immer die K.o.-Runde und scheiterte jeweils im verflixten vierten Spiel. Eine Runde weiter kam man 1970 und 1986, als man das Turnier selbst ausrichtete.

PlatzTeamGUVTorv.Punkte
1Schweden2015:26
2Mexiko2013:46
3Südkorea1023:33
4Deutschland1022:43
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung