Portugals Jose Fonte zum VAR-Chaos: "Der Videobeweis ist nicht hinnehmbar"

Von SPOX
Dienstag, 26.06.2018 | 12:39 Uhr
Wie funktioniert der Videobeweis bei der WM 2018.
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Live
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Nach dem chaotischen 1:1-Remis zwischen Portugal und dem Iran übt Innenverteidiger Jose Fonte Kritik am Video-Assistenten und nimmt seinen Kapitän Cristiano Ronaldo in Schutz.

"Diese WM ist verrückt", erklärte er nach Schlusspfiff gegenüber den anwesenden Reportern in Bezug auf die wiederholten Eingriffe des Video-Assistenten. "Wir sind nicht glücklich mit der Situation. Die ständigen Unterbrechungen und die Diskussionen nerven."

In der Schlussminute entschied der Schiedsrichter nach Beratung mit dem Video-Assistenten äußerst umstritten auf Handelfmeter für den Iran. "Dass das Spiel so endet, ist nicht fair", ärgerte sich der Verteidiger. "Die Sache mit dem Video-Assistenten gefällt mir nicht. Wegen dieser Entscheidung hätten wir fast das Spiel verloren - der Videobeweis ist nicht hinnehmbar."

Auch Portugals Kapitän Cristiano Ronaldo stand gegen den Iran im Fokus. Erst durch einen verschossenen Elfmeter und schließlich wegen einer vermeintlichen Tätlichkeit, die der Schiedsrichter allerdings nur mit Gelb ahndete. "Ronaldo trifft so häufig für uns, deshalb ist es kein Problem", machte der 34-Jährige klar. "Er darf sich auch mal einen Tag frei nehmen. Im nächsten Spiel wird er wieder treffen."

Durch den Punktgewinn gegen den Iran qualifizierte sich der Europameister von 2016 als Gruppenzweiter für das Achtelfinale. Am Samstag (20.00 Uhr im LIVE-TICKER) trifft Portugal auf Uruguay.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung