Mohamed Salah meldet sich wohl fit für das Spiel zwischen Ägypten und Russland

Von SPOX
Dienstag, 19.06.2018 | 14:10 Uhr
Mo Salah soll im Spiel gegen Russland endlich ins Turnier eingreifen.
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Ägypten kann im zweiten WM-Gruppenspiel gegen Gastgeber Russland offenbar auf Superstar Mohamed Salah zählen. Der Stürmer hatte den Auftakt gegen Uruguay noch verletzt verpasst, gegen Russland dürfte er in der Startformation stehen.

Wie die ARD vermeldet, hat sich Salah für das zweite Gruppenspiel endgültig fit gemeldet - nachdem die Tage nach der Auftakt-Pleite gegen Uruguay im ägyptischen Lager wohl nicht ganz glatt verlaufen sind.

Vielmehr soll Salah sauer über die Entscheidung von Trainer Hector Cuper gewesen sein. Im Vorfeld der Partie hatte Cuper einen Einsatz Salahs noch als nahezu sicher angekündigt, letztlich spielte er infolge seiner im Champions-League-Finale erlittenen Schulterverletzung aber doch nicht.

Cuper verteidigte sich anschließend: "Salah ist ein ganz wichtiger Spieler für uns, ohne Zweifel. Aber ob es mit ihm anders gelaufen wäre, kann man nicht mit Bestimmtheit sagen."

WM: Salah-Gerüchteküche brodelt

In der Folge kocht in Ägypten die Gerüchteküche nur so. Salah habe im Training sein Shirt nur mit der Hilfe seiner Mitspieler über die lädierte Schulter ziehen können - manche befürchten, dass er bei der Endrunde gar nicht zum Einsatz kommen könnte.

Derweil hat sich auch Ehab Nasr, Ägyptens Botschafter in Moskau, inzwischen gegenüber der Zeitung Egypt Independent geäußert. Demnach sei die Moral innerhalb der Mannschaft vor dem kritischen Spiel gegen Russland komplett intakt, das habe er sich von den Verantwortlichen mehrfach bestätigen lassen.

Ägyptens Gruppe A vor dem zweiten Spieltag

PlatzTeamTorePunkte
1Russland5:03
2Uruguay1:03
3Ägypten0:10
4Saudi-Arabien0:50
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung