Fussball

WM 2018 - Spiel um Platz drei: Belgien gegen England - Termin, TV

Von SPOX
Die Fußball-Weltmeisterschaft findet 2018 in Russland statt.
© getty

Einen Tag vor dem Endspiel gibt es bei einer Weltmeisterschaft das sogenannte Spiel um Platz drei. Bei der WM 2018 in Russland wird das "kleine Finale" zwischen Belgien und England ausgetragen. SPOX liefert alle Informationen zur TV-Übertragung und zur Uhrzeit der Partie.

Das Spiel der Spiele bei einer Weltmeisterschaft ist natürlich das Finale. Doch auch das Spiel um Platz drei ist aufgrund seines Prestige-Charakters nicht ganz unwichtig.

WM: Was ist das Spiel um Platz drei?

In einem Turnier mit K.o.-Phasen ist es nicht möglich, eine klare Reihenfolge des Abschneidens der einzelnen Mannschaften festzulegen. Einzige Ausnahmen: die Plätze eins bis vier.

Der Weltmeister hat selbstredend Platz eins sicher, der Verlierer des Finals Platz zwei. Die beiden Verlierer der Halbfinals streiten sich im Spiel um Platz drei, das seit 1934 mit Ausnahme von 1950 immer ausgetragen wurde, um die entsprechende Position.

Wirklich beliebt ist das besagte Match nicht, immerhin haben die Teilnehmer nur wenige Tage zuvor eine Niederlage kassiert und damit den großen Traum vom WM-Titel ausgeträumt. Nationaltrainer geben in diesem Spiel daher häufig der zweiten Riege die Chance auf einen Einsatz.

Übrigens: Bei der Europameisterschaft wird schon seit 1980 auf das Spiel um Platz drei verzichtet.

Wann und wo findet das Spiel um Platz drei bei der WM 2018 statt?

Traditionell findet das Spiel der beiden Verlierer der Semifinals immer einen Tag vor dem Endspiel statt. 2018 wird die Partie am Samstag, den 14. Juli, um 16 Uhr deutscher Zeit in St. Petersburg ausgetragen. Das Finale steigt am Sonntag in Moskau (Anpfiff 17 Uhr).

WM 2018: Wo wird das Spiel um Platz drei im TV und Livestream übertragen?

Weil das ZDF in diesem Jahr die Übertragungsrechte für das Finale hat, zeigt die ARD das Spiel um Platz drei. Die Partie ist sowohl im Free-TV als auch im Livestream zu sehen.

SPOX wird darüber hinaus das Spiel um Platz drei - wie alle anderen WM-Spiele auch - in einem Liveticker begleiten. Eine Übersicht zum Programm gibt es hier.

Belgien gegen England: Spiel um Platz 3 bei der WM 2018

Beide Halbfinals waren eine enge Geschichte. Während Belgien den Franzosen mit 0:1 nach regulärer Spielzeit unterlegen war, verloren die Engländer in der Verlängerung gegen Kroatien.

Bei den Engländern kann sich Harry Kane immerhin noch die Torjägerkrone sichern. Der Angreifer führt das Ranking derzeit mit sechs Treffern an. Auf der anderen Seite könnte Romelu Lukaku ihm noch gefährlich werden, der Belgier hat immerhin bereits vier Tore auf dem Konto. Hier geht's zur Torjägerliste.

Belgiens Ergebnisse bei der WM 2018

RundeGegnerErgebnis
GruppePanama3:0
GruppeTunesien5:2
GruppeEngland1:0
AchtelfinaleJapan3:2
ViertelfinaleBrasilien2:1
HalbfinaleFrankreich0:1

Englands Ergebnisse bei der WM 2018

RundeGegnerErgebnis
GruppeTunesien2:1
GruppePanama6:1
GruppeBelgien0:1
AchtelfinaleKolumbien5:4 n.E.
ViertelfinaleSchweden2:0
HalbfinaleKroatien1:2 n.V.

Deutschland beim Spiel um Platz drei

Kein Team war im Spiel um Platz drei so oft vertreten wie die deutsche Nationalmannschaft. Ganze fünf Mal stand das DFB-Team schon im kleinen Finale, vier Mal holte man sich WM-Bronze ab. Deutschland ist auch die einzige Nation, die ihren "Titel" verteidigen konnte.

Spiel um Platz drei: Ergebnisse und Teilnehmer

Unten stehend findet sich eine Liste mit den Nationen, die am häufigsten WM-Dritter wurden. Nur vier Teams haben mehr als einmal Platz drei geholt.

NationalmannschaftJahrAnzahl der dritten Plätze
Deutschland1934, 1979, 2006, 20104
Brasilien1938, 19782
Frankreich1968, 19862
Polen1974, 10822
Niederlande20141
Türkei20021
Kroatien19981
Schweden19941
Italien19901
Portugal19661
Chile19621
Österreich19541
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung