Fussball

Saudi-Arabien - Ägypten heute live im TV, Livestream oder Liveticker verfolgen

Von SPOX
Montag, 25.06.2018 | 15:27 Uhr
Mohamed Salah ist mit Ägypten bereits aus der WM ausgeschieden.
© getty

Am 3. WM-Spieltag geht es in Gruppe A zwischen Ägypten und Saudi-Arabien nur noch um Platz drei. SPOX gibt euch alle wichtigen Informationen zur Partie und zeigt, wo ihr das Spiel live verfolgen könnt.

Da Uruguay und Russland mit jeweils sechs Punkten bereits als Achtelfinalisten feststehen, kann sich der Sieger der Partie lediglich über Rang drei freuen.

Saudi-Arabien - Ägypten: Wo kann ich das Spiel im Livestream oder TV sehen?

Austragungsort der Partie ist die Wolgograd-Arena in Wolgograd. Anpfiff in der vom kolumbianischen Schiedsrichter Wilmar Roldan geleiteten Partie ist um 16 Uhr.

Weil am letzten Spieltag der Gruppenphase beide Spiele zeitgleich ausgetragen werden, überträgt das ZDF das Parallelspiel zwischen Uruguay und Gastgeber Russland. Saudi-Arabien gegen Ägypten ist aber dennoch im Free-TV zu sehen: Ab 15.50 Uhr meldet sich Kommentator Martin Schneider auf ZDFinfo.

Auch im Livestream ist das Spiel über die Homepage des Mainzer Senders zu sehen.

In Österreich konzentriert sich der ORF auf die Übertragung von Uruguay - Russland. Das Parallelspiel der Saudis gegen Ägypten läuft im Livestream auf oe24.at.

Saudi-Arabien - Ägypten im Liveticker

Für alle, denen es nicht möglich sein sollte die Partie in Bewegtbildern zu verfolgen, hat SPOX wie gewohnt einen Liveticker am Start. Auch das Parallelspiel Russland gegen Uruguay findet ihr hier.

Saudi-Arabien - Ägypten: Die Aufstellungen

  • Saudi Arabien: Al-Mosailem - Al-Burayk, Os. Hawsawi, Om. Hawsawi, Al-Shahrani - Otayf - Bahebri, Al-Mogahwi, Al-Dawsari, Al-Faraj - Al-Muwallad
  • Ägypten: El-Hadary - Fathy, Gabr, Hegazi, Abdel-Shafy - Elneny, Hamed - Salah, El-Said, Trezeguet - Mohsen

WM 2018, Gruppe A: Die Ausgangssituation

Bereits vor dem letzten Spieltag sind die wichtigsten Entscheidungen gefallen. Uruguay und Russland werden ins Achtelfinale einziehen, Saudi-Arabien und Ägypten scheiden aus.

Im Duell um den Gruppensieg hat Russland die Nase vorn. Aufgrund der deutlich besseren Tordifferenz reicht der Sbornaja bereits ein Unentschieden, um sich Platz eins zu sichern. Im Achtelfinale geht es für Uruguay und Russland dann gegen einen Vertreter der Gruppe B. Dort sind Spanien, Portugal und der Iran noch im Rennen.

PlatzTeamGUVTorverh.Punke
1Russland2008:16
2Uruguay2002:06
3Ägypten0021:40
4Saudi-Arabien0020:60

Gruppe A: Der Spielplan

DatumUhrzeitBegegnungErgebnis
14.06.201817 UhrRussland - Saudi-Arabien5:0
15.06.201814 UhrÄgypten - Uruguay0:1
19.06.201820 UhrRussland - Ägypten3:1
20.06.201817 UhrUruguay - Saudi-Arabien1:0
25.06.201816 UhrUruguay - Russland
25.06.201816 UhrSaudi-Arabien - Ägypten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung