Fussball

Mexiko gegen Schweden heute live im TV, Livestream oder Liveticker verfolgen

Von SPOX
Mittwoch, 27.06.2018 | 15:08 Uhr
Mexiko trifft heute auf Schweden.
© getty

Parallel zum Spiel der deutschen Mannschaft trifft bei der WM 2018 Mexiko heute auf Schweden (16 Uhr im Liveticker). Für beide Mannschaften ist sowohl der Gruppensieg als auch ein Ausscheiden in der Gruppenphase möglich. SPOX gibt euch die wichtigsten Informationen zum Spiel und der Übertragung im Fernsehen und im Livestream.

Während Schweden einen Sieg braucht, um sicher weiterzukommen, würde den Mexikanern bereits ein Unentschieden reichen, um sich den Gruppensieg zu sichern.

Mexiko gegen Schweden im TV und Livestream sehen

Da der Hauptsender ZDF das parallele Deutschland-Spiel zeigt, überträgt ZDF info die Partie zwischen Mexiko und Schweden. Die Übertragung beginnt um 15.50 Uhr, das Spiel selber dann ab 16 Uhr. Claudia Neumann kommentiert die Partie.

Die gesamte Übertragung wird auch als kostenloser Livestream bereitstellt.

In Österreich zeigt das Portal oe24.tv die Partie als Livestream.

Der Streamingdienst DAZN stellt zudem 45 Minuten nach Abpfiff die Highlights aller Spiele jederzeit zum Abruf bereit.

Mexiko - Schweden im Liveticker verfolgen

Falls ihr keine Bilder der Partie sehen könnt, verpasst ihr mit dem SPOX-Liveticker kein Ereignis der Partie.

Die Aufstellungen von Mexiko gegen Schweden

Mexiko: Ochoa - Alvarez, Salcedo, H.Moreno, Gallardo - Guardado, H.Herrera - Layún, Vela, Lozano - Hernandez

Schweden: Olsen - Lustig, Lindelof, Granqvist, Augustinsson - Larsson, Ekdal, Claesson, Forsberg - Berg, Toivonen

Mexiko: Ein Punkt reicht zum Gruppensieg

Mexiko hat in der Gruppe F die komfortabelste Situation. Ein Unentschieden würde bereits zum sicheren weiterkommen und zum Gruppensieg reichen. Dennoch stapeln die Mexikaner vor dem Spiel tief. "Wir haben große Chancen. Wir sind nicht arrogant, wir tun alles Mögliche", betonte Chicharito. Er selbst hat noch einen weiteren Anreiz, denn er könnte mit einem weiteren Tor zu Mexikos alleinigem WM-Rekordtorschützen aufsteigen: "Aber das ist wertlos, wenn wir nicht weiterkommen."

Schweden: Kampf um das Weiterkommen

Schweden könnte zwar auch mit einem Unentschieden oder einer Niederlage das Achtelfinale erreichen, wäre in diesem Fall aber auf die Schützenhilfe von Südkorea im Parallelspiel angewiesen. Nur ein Sieg würde den sicheren Einzug in die K.o.-Runde bedeuten.

Deshlab geben sich die Spieler kämpferisch. "Wir sind eine enge Gruppe. Wir kämpfen zusammen", erklärte Kapitän Andreas Granqvist. "Wir waren in der Lage, gegen den amtierenden Champion bis auf die letzten zehn Sekunden mitzuhalten. Das hat uns stärker und zuversichtlicher gemacht. Unsere Mentalität ist sehr gut. Wir haben ein gutes Gefühl", gibt sich Trainer Janne Andersson zudem optimistisch.

Hier gibt es genauere Informationen zur Tabellenkonstellation der Gruppe F.

Gruppe F: Deutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea

PlatzTeamGUVTorv.Punkte
1Mexiko2003:16
2Deutschland1012:23
3Schweden1012:23
4Südkorea0021:30
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung