Fussball

England - Panama heute live im TV, Livestream oder WM-Liveticker verfolgen

Von SPOX
Sonntag, 24.06.2018 | 13:04 Uhr

Nachdem Belgien und Tunesien den zweiten Spieltag der Gruppe G bereits am Samstag eröffneten, ziehen England und Panama am heutigen Sonntag nach. SPOX zeigt, wo es das Spiel im TV, Livestream oder Liveticker zu verfolgen ist.

Nach England und Panama sind außerdem noch Japan gegen Senegal und Polen gegen Kolumbien am elften Tag der Weltmeisterschaft im Einsatz.

England gegen Panama heute live: TV und Livestream

Ausgetragen wird die Partie im Nizhny Novgorod Stadium, das knapp 45.000 Zuschauern Platz bietet. Anstoß ist um 14 Uhr deutscher Zeit.

Wie schon am Samstag ist auch am Sonntag die ARD für die Free-TV-Übertragung in Deutschland verantwortlich. Das Spiel zwischen England und Panama wird mit folgendem Personal begleitet:

  • Reporter: Gerd Gottlob
  • Moderation: Matthias Opdenhövel
  • Experte: Thomas Hitzlsperger

Neben dem TV-Angebot stellt die ARD außerdem einen Livestream im Internet zur Verfügung. Dieser ist kostenlos auf der Website des Senders zu empfangen.

Darüber hinaus zeigt Sky die Partie - genau wie alle Deutschland-Spiele - in Ultra-HD. Um das Duell zwischen England und Panama zu sehen, muss man jedoch ein Abo abschließen. In Österreich ist das Spiel im ORF zu sehen.

England - Panama im Liveticker

Alternativ gibt es bei SPOX einen Liveticker, bei dem ihr im Laufe der Partie nichts verpasst. Hier geht's lang.

England - Panama: Die Aufstellungen

England: Pickford - Walker, Stones, Maguire - Trippier, Lingard, Henderson, Loftus-Cheek, Young - Kane, Sterling

Panama: Penedo - Murillo, Escobar, R. Torres, Davis - Gomez, Barcenas, Cooper, Godoy, J. Rodriguez - Perez

Damit bewahrheitet sich der Zettel Leak Englands nicht. Im öffentlichen Training vor dem Spiel gegen Panama hatten Fotografen Bilder von einem Zettel in der Hand des Assistenztrainers Steve Hollands gemacht, die die vermeintliche Aufstellung gezeigt haben sollen.

Wie auf dem Zettel stand spielt Loftus-Cheek für den den verletzten Dele Alli, allerdings läuft Marcus Rashford nicht für Raheem Sterling auf.

Gruppe G: Die Ausgangssituation

Nach dem 5:2-Sieg von Belgien gegen Tunesien ist die Ausgangssituation vor dem England-Spiel klar. Gewinnen die Three Lions gegen Panama stehen die beiden Achtelfinalisten fest und es geht im letzten Spiel nur noch um den Gruppensieg. Bei einer Niederlage müssten allerdings sowohl England als auch Belgien noch um das Weiterkommen zittern, wobei die Roten Teufel durch ihr bärenstarkes Torverhältnis fast sicher weiter sind.

PlatzTeamGUVTorv.Punkte
1Belgien2008:26
2England1002:13
3Panama0010:30
4Tunesien0023:70

Gruppe G: Der Spielplan

DatumUhrzeitBegegnungErgebnis
18.06.201817 UhrBelgien - Panama3:0
18.06.201820 UhrTunesien - England1:2
23.06.201814 UhrBelgien - Tunesien5:2
24.06.201814 UhrEngland - Panama
28.06.201820 UhrEngland - Belgien
28.06.201820 UhrPanama - Tunesien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung