Fussball

Dänemark - Frankreich heute live im TV, Livestream oder WM-Liveticker verfolgen

Von SPOX
Dienstag, 26.06.2018 | 14:55 Uhr
Kylian Mbappe traf für Frankreich zum 1:0 gegen Peru.
© getty

Am 3. Spieltag der WM 2018 trifft heute in Gruppe C Dänemark auf Frankreich. Wo das Spiel im TV und Livestream übertragen wird, erfahrt ihr hier. Außerdem gibt euch SPOX Infos darüber, wo man die Partie im Liveticker verfolgen kann.

Parallel zum Aufeinandertreffen von Dänemark und Frankreich spielen auch Australien und Peru in der Gruppe C gegeneinander. Vor allem für die Skandinavier hat dieses Spiel mit Blick auf ein mögliches Achtelfinale eine große Bedeutung. Verliert Dänemark gegen die favorisierten Franzosen, ist Danish Dynamite auf die Schützenhilfe von Peru angewiesen.

Dänemark gegen Frankreich heute live: TV-Übertraung und Livestream

An dem Ort, wo die Weltmeisterschaft 2018 eröffnet wurde, beschließen Dänemark und Frankreich ihre Gruppenphase: im Moskauer Luzhniki Stadium. Anpfiff für die Partie ist um 16 Uhr.

Schon 55 Minuten vorher geht die ARD auf Sendung. Das Erste Deutsche Fernsehen zeigt die Partie im Free-TV und bringt dabei folgendes Personal an den Start:

  • Moderator: Matthias Opdenhövel
  • Experte: Hannes Wolf
  • Kommentator: Tom Bartels

Alternativ bietet die ARD einen Livestream zur Partie an, der auf der Website des Senders kostenlos zu Verfügung gestellt wird.

In Österreich zeigt sich standardmäßig das ORF für die Übertragung des Spiels verantwortlich. Auch der österreichische TV-Sender bietet einen kostenlosen Livestream an.

Wo kann ich Dänemark - Frankreich im Liveticker verfolgen?

Zu allen 64 WM-Spielen bietet SPOX Liveticker an. Damit steht selbstverständlich auch die Partie zwischen Dänemark und Frankreich auf dem Programm.

Dänemark vs. Frankreich: Die Aufstellungen

  • Dänemark: Schmeichel - Dalsgaard, Kjaer, A. Christensen, M. Jörgensen, Stryger Larsen - Delaney, Eriksen - Braithwaite, Sisto - Cornelius
  • Frankreich: Mandanda - Sidibe, Varane, Kimpembe, Lucas - Kante, N'Zonzi - Dembele, Griezmann, Lemar - Giroud

WM 2018: Ausgangslage in Gruppe C

Mit zwei Siegen aus zwei Spielen ist Frankreich bereits sicher für das Achtelfinale qualifiziert, in dem es gegen eine Mannschaft aus Gruppe D (Kroatien, Nigeria, Island, Argentinien) gehen wird. Im Moment sieht vieles nach einem Gruppensieg für die Equipe Tricolore aus, allerdings könnte Dänemark mit einem Sieg im direkten Duell noch den Gruppensieg klarmachen.

Punkte wären für Christian Eriksen und Co. ohnehin wichtig. Denn sollte Danish Dynamite gegen Frankreich verlieren und Australien gegen Peru gewinnen, kommt es zu einem Punktgleichstand und das Achtelfinal-Ticket wäre nicht mehr sicher. Wer bei Punktgleichheit den Vorzug erhält, kann man hier nachlesen.

PlatzMannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1Frankreich22003:126
2Dänemark21102:114
3Australien20112:3-11
4Peru20020:2-20
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung