Fussball

Argentinien - Kroatien heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen

Von SPOX
Kann Argentinien an Tabellenersten Kroatien vorbeiziehen? Heute live im TV, Livestream sehen.
© getty

Am heutigen Donnerstag spielen Argentinien und Kroatien in ihrem zweiten WM-Spiel gegeneinander (20 Uhr im LIVETICKER). SPOX hat für euch alle Informationen zur Übertragung im TV, Livestream und Liveticker.

Argentinien muss gegen Kroatien mindestens einen Zähler holen, um ordentlich im Geschäft zu bleiben. Nach dem Remis gegen Island ist das Achtelfinale noch weit entfernt.

Wo kann ich das Spiel Argentinien vs. Kroatien heute live im TV, Livestream sehen?

Das Spiel findet am Donnerstag, den 21. Juni, um 20 Uhr statt. Ausgetragen wird die Begegnung im Nischni-Nowgorod Stadium.

Der Free-TV-Sender ZDF überträgt Argentinien gegen Kroatien live im TV. Außerdem bietet das ZDF im Internet einen Livestream zu der Partie an. Alle Matches der Weltmeisterschaft werden entweder von der ARD oder dem ZDF übertragen.

Folgende Besetzung wird das Spiel Argentinien vs. Kroatien begleiten:

  • Moderation: Oliver Welke
  • Experten: Oliver Kahn
  • Kommentator: Bela Rethy

Nach der heute-Sendung und dem Wetter beginnt die ZDF-Vorberichterstattung um 19.25 Uhr.

Auch in Österreich zeigt das ORF alle Spiele der diesjährigen Weltmeisterschaft. Hier geht's zum kostenfreien Livestream.

Argentinien - Kroatien im Liveticker verfolgen

Als Alternative zum Bewegtbild gibt es natürlich auch den Liveticker auf SPOX. Alle WM-Spiele hat SPOX als Liveticker. Hier geht's zur Partie Argentinien - Kroatien.

Argentinien - Kroatien: Die Aufstellungen

Argentinien: Caballero - Salvio, Mercado, Otamendi, Tagliafico - Mascherano, Perez - Meza, Messi, Acuna - Agüero

Kroatien: Subasic - Vrsaljko, Lovren, Vida, Strinic - Rakitic, Brozovic - Rebic, Modric, Perisic - Mandzukic

Argentinien gegen Kroatien unter Druck

Nach dem Fehlstart der argentinischen Nationalmannschaft gegen Island (1:1) steht die Mannschaft um Lionel Messi im zweiten Spiel nun unter Druck. Es muss mindestens ein Punkt her, um nicht Gefahr zu laufen, sehr bald nach Hause reisen zu müssen.

Die Augen richten sich auf Lionel Messi, für den es seine letzte Weltmeisterschaft sein könnte. Ausgerechnet der Superstar verschoss im Auftaktspiel einen Elfmeter, weshalb es für Argentinien nicht zum Sieg reichte.

Kroatien hingegen, das sein Auftaktspiel mit 2:0 gegen Nigeria gewonnen hat, wird wohl mit mehr Selbstsicherheit auftreten und seine Tabellenführung verteidigen wollen.

Die Tabelle der Gruppe D vor dem Spiel Argentinien - Kroatien

MannschaftSpielePunkte
Kroatien13
Argentinien11
Island11
Nigeria10

Die ausstehenden Spiele der Gruppe D

  • Argentinien - Kroatien (21. Juni, 20 Uhr)
  • Nigeria - Island (22. Juni, 17 Uhr)
  • Nigeria - Argentinien (26. Juni, 20 Uhr)
  • Island - Kroatien (26. Juni, 20 Uhr)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung