Fussball

WM 2018: Argentinien - Island heute im Livestream, TV und Liveticker verfolgen

Von SPOX
© getty

Am Samstag startet mit Albiceleste einer der großen Favoriten in das WM-Turnier ein. Das Spiel gegen Außenseiter Island ist nur eine von vier Partien am dritten Turniertag. SPOX sagt euch, was ihr über das Auftaktspiel der Gruppe D wissen müsst, und wo wir es live mitverfolgen könnt.

Aus Argentinien wurden die Experten vor der WM nicht so richtig schlau. Nach einer extrem holprigen Qualifikation glauben nur wenige so wirklich an ein Husarenstück der Albiceleste in Russland. Doch ein Blick auf die Offensiv-Abteilung um Lionel Messi genügt, um den Finalisten von 2014 trotz allem erneut zum Favoritenkreis auf den Titel zu zählen.

Anders liegt der Fall bei den Isländern. Sie gehen als die Kleinsten der Kleinen ins Turnier - und das nicht nur, weil sie mit knapp 330.000 Einwohnern das bevölkerungsärmste Teilnehmerland der WM-Geschichte sind. Nach dem sensationellen Viertelfinaleinzug bei der EM 2016 noch als "One-Hit-Wonder", zeigten die Isländer jedoch in der WM-Qualifikation in einer Gruppe mit Kroatien, Ukraine und der Türkei erneut, dass sich etwas im isländischen Fußball getan hat.

Wann und wo spielt Argentinien gegen Island?

Das erste Spiel in der Gruppe D zwischen Argentinien und Island findet heute um 15.00 Uhr im Moskauer Spartak Stadion statt. Es wird das erste Aufeinandertreffen zwischen den Isländern und der Albiceleste überhaupt sein.

Gewinne einen Fernseher! Das besondere WM-Tippspiel auf SPOX: Nur für echte Experten.

Argentinien gegen Island live im TV sehen

Der Auftakt in der Gruppe D ist bereits das zweite von insgesamt vier Spielen am Samstag, welches das ZDF überträgt. Die Sender des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wechseln sich in der Berichterstattung aus Russland von Tag zu Tag ab. Die Übertragung beginnt bereits um 11.25 Uhr mit den Vorberichten zu Frankreich gegen Australien. Mit dem folgenden Team führt der Sender durch das Spiel:

  • Moderation: Jochen Breyer
  • Experte: Christoph Kramer
  • Kommentatorin: Claudia Neumann

In Österreich wird der Turnierauftakt der Albiceleste im ORF zu sehen sein. Der österreichische Sender zeigt alle 64 Partien der WM-Endrunde und bietet darüber hinaus einen Livestream zu allen WM-Partien an.

Darüber hinaus wird die Partie auch im Pay-TV zu sehen sein. Sky Sport zeigt den Turnierauftakt von Messi und Co. in Ultra-HD-Auflösung.

Argentinien - Island bei der WM: Livestream und Liveticker zum Spiel

Neben der üblichen Berichterstattung im kostenlosen Livestream bietet das ZDF auch drei Extra-Livestreams. Mit dem "Taktik-Blick", der "Coach-Cam" und der "Spider-Cam", die das Spiel aus der Vogelperspektive zeigt, hat der Zuschauer die Möglichkeit, das Spiel aus verschiedenen Blickwinkeln zu verfolgen.

Falls ihr nicht die Möglichkeit haben solltet, das Spiel live im TV oder Livestream zu verfolgen, bleibt ihr mit dem LIVETICKER von SPOX dennoch immer auf der Höhe des Geschehens. Außerdem bietet der Streamingdienst DAZN zu allen Spielen kurz nach Abpfiff die Highlights im Video an.

Argentinien - Island: Die Aufstellungen

Argentinien: Caballero - Salvio, Otamendi, Rojo, Tagliafico - Mascherano, Biglia - Meza, Messi, Di Maria, Aguero

Island: Halldorsson - Magnusson, Sigurdsson, Arnason, Saevarsson - Hallfredsson, Gunnarsson; Bjarnason, Gudmundsson, Sigurdsson, Finnbogason

WM 2018: Argentinien und Island in Gruppe D

Teams
Argentinien
Kroatien
Island
Nigeria

WM 2018, Gruppe D: Spielplan im Überblick

  • 16. Juni 2018 15.00 Uhr: Argentinien - Island
  • 16. Juni 2018 18.00 Uhr: Kroatien - Nigeria
  • 21. Juni 2018 20.00 Uhr: Argentinien - Kroatien
  • 22. Juni 2018 17.00 Uhr: Nigeria - Island
  • 26. Juni 2018 20.00 Uhr: Island - Kroatien
  • 26. Juni 2018 20.00 Uhr: Nigeria - Argentinien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung