Fussball

Nigerias Spieler im Kader für die WM 2018 - ein Ex-Bundesligaspieler in der Auswahl

Von SPOX
WM-Kader von Nigeria für 2018 - Das vorläufige Team Nigerias.
© getty

Nigeria hat den endgültigen Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland bekannt gegeben. Mit Leon Balogun ist ein ehemaliger Spieler aus der Bundesliga mit dabei. Hier gibt es den Überblick über den Kader.

Die Super Eagles nahmen 1994 zum ersten Mal an der Fußball-Weltmeisterschaft teil und scheiterten im Achtelfinale gegen Italien. Seitdem schafften sie es noch zwei Mal über die Vorrunde hinaus.

Nigerias Kader für die WM-2018

SpielerVereinPosition
Ikechukwu EzenwaEnyimba AbaTorwart
Daniel AkpeyiChippa UnitedTorwart
Francis UzohoDeportivo de la Coruna BTorwart
William Troost-EkongBursasporVerteidigung
Leon Balogun1. FSV Mainz 05Verteidigung
Kenneth OmeruoKasimpasaVerteidigung
Bryan IdowuAmkar PermVerteidigung
Chidozie AwaziemFC NantesVerteidigung
Elderson EchiejileCercle BrüggeVerteidigung
Tyronne EbuehiADO den HaagVerteidigung
Abdullahi ShehuBursasporVerteidigung
John Mikel ObiTianjin TedaMittelfeld
Ogenyi OnaziTrabzonsporMittelfeld
John OguHapoel Beer ShevaMittelfeld
Wilfred NdidiLeicester CityMittelfeld
Oghenekaro EteboUD Las PalmasMittelfeld
Joel ObiFC TurinMittelfeld
Victor MosesFC ChelseaMittelfeld
Odion IghaloChangchun YataiAngriff
Ahmed MusaZSKA MoskauAngriff
Alex IwobiFC ArsenalAngriff
Kalechi IheanachoLeicester CityAngriff
Simeon NwankwoFC CrotoneAngriff

Nigeria mit Auftaktpleite gegen Kroatien

0:2 hieß es am Ende aus Sicht der nigerischen Nationalmannschaft. Ein Eigentor von Oghenekaro Etebo und ein Elfmeter durch Luka Modric brachten Kroatien nach 90 Minuten einen Sieg ein und ließen Nigeria leer ausgehen.

Nigerias Kader bei der WM-2018 - Das ist der Nationaltrainer

Seit 2016 ist Salisu Yusuf der Trainer der nigerianischen Nationalmannschaft. Seine bisher größten Erfolg waren der Titelgewinn 2008 mit den Kano Pillars in der Nigeria Premier League und 2013 der Sieg mit Enyimba im Federation Cup.

Nigeria: Die wichtigsten Spieler

Die England-Legionäre Alex Iwobi (Arsenal), Victor Moses (Chelsea) und Kalechi Ilheanacho (Leicester City) tragen das Spiel der Nigerianer in der Offensive. Defensiv wird es auf den ehemaligen Mainzer Leon Balogun (Brighton & Hove Albion) ankommen.

Nigerias Gruppe D bei der Weltmeisterschaft 2018

PlatzTeam
1Argentinien
2Kroatien
3Island
4Nigeria
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung