Oliver Kahn über Manuel Neuers WM-Teilnahme: "Tut er sich einen Gefallen?"

Von SPOX
Sonntag, 13.05.2018 | 14:17 Uhr
Verfolgt Manuel Neuer auch die WM 2018 in Russland mit einem Bier in der Hand?
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Oliver Kahn hat sich gegenüber der Bild am Sonntag skeptisch gegenüber einer WM-Teilnahme von Bayern-Torwart Manuel Neuer geäußert. Dieser müsse sich fragen, "ob er sich in dieser Situation selbst noch einen Gefallen tut."

Die Tatsache, dass Neuer im Saisonendspurt kein einziges Spiel mehr für den FC Bayern bestreiten konnte - auch ein Einsatz im Pokalfinale am 19. Mai gegen Eintracht Frankfurt scheint ausgeschlossen -, spreche gegen den WM-Keeper von 2014, so Kahn: "Nur Manuel Neuer kann für sich entscheiden, ob eine WM-Teilnahme noch sinnvoll und möglich ist. Wenn er immer noch nicht spielt, ist das ein klares Zeichen, dass er noch nicht 100-prozentig fit ist."

Neuer selbst hatte eine WM-Teilnahme ohne Spielpraxis ausgeschlossen. Sollte ihn Bundestrainer Joachim Löw nominieren, könnte er höchstens noch in den beiden Vorbereitungsspielen gegen Österreich (2. Juni) und Saudi-Arabien (8. Juni) Spielpraxis sammeln. "Das ist eine schwere Entscheidung für die Verantwortlichen", sagte Kahn.

Es gilt als sicher, dass Neuer von Löw für das Trainingslager in Südtirol nominiert wird, bevor dann eine endgültige Entscheidung getroffen wird. Den vorläufigen Kader wird der Bundestrainer am Dienstag bekanntgeben.

In seiner Karriere hat der 32 Jahre alte Neuer 74 Länderspiele bestritten. Seit der WM 2010 war er bei allen großen Turnieren Stammkeeper der deutschen Nationalelf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung