WM 2018: Philipp Lahm traut DFB-Team erfolgreiche Titelverteidigung zu

SID
Dienstag, 27.03.2018 | 09:12 Uhr
Philipp Lahm traut dem DFB-Team die Titelverteidigung zu.
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Ehrenspielführer Philipp Lahm traut der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Russland die erfolgreiche Titelverteidigung zu.

"Die Deutschen waren immer eine Turniermannschaft, das zeigt die Geschichte. Und hinzu kommt dieses Trainerteam, das es immer geschafft hat, die Wochen vor dem Turnier intensiv zu nutzen. Und wir haben Topspieler. Deshalb ist Deutschland einer der Favoriten", sagte Weltmeister Lahm im Interview mit der Rheinischen Post.

Die Auswahl des DFB trifft bei der WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) in der Vorrunde auf Mexiko, Schweden und Südkorea.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung