Fussball

Brasilianer Filipe Luis bangt um WM-Teilnahme

SID
Brasilianer Filipe Luis bangt um die WM-Teilnahme.

Brasilien bangt um die WM-Teilnahme von Filipe Luis.

Der 32 Jahre alte Linksverteidiger von Atletico Madrid hat sich im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League bei Lokomotive Moskau (5:1) einen Wadenbeinbruch zugezogen. Das teilte sein Klub am Freitag mit.

Luis fehlt damit auch im Länderspiel gegen Weltmeister Deutschland am 27. März in Berlin. Die WM in Russland beginnt am 14. Juni. Brasilien trifft in der Vorrunde auf die Schweiz, Serbien und Costa Rica.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung