Brasilien-Coach Tite macht Naldo Hoffnungen auf die WM 2018

SID
Montag, 12.02.2018 | 12:51 Uhr
Brasilien-Coach Tite macht Naldo Hoffnungen auf die WM 2018.
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der torgefährliche Innenverteidiger Naldo vom Bundesligisten Schalke 04 kann sich Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme für sein Heimatland Brasilien in diesem Sommer in Russland machen.

"Naldo ist einer der Spieler, die wir im Blick haben", sagte Nationaltrainer Tite dem kicker: "Die Stellen für Innenverteidiger sind nicht alle vergeben."

Der 35-jährige Naldo hat 339 Bundesligaspiele bestritten, jüngst löste er seinen Landsmann Ze Roberto als Rekordhalter ab. "Alle, die auf hohem Niveau spielen, haben Chancen", sagte Tite. Bislang absolvierte Naldo lediglich vier Länderspiele für den Rekordweltmeister. Er gewann aber sogar einen Titel: Beim Copa-America-Sieg 2007 stand er im Kader.

Große Stücke auf Naldo hält S04-Coach Domenico Tedesco: "Er hat das Feeling, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu stehen." Naldo erzielte in dieser Saison schon fünf Bundesliga-Tore für die Königsblauen, darunter auch den Treffer zum 4:4 im Revierderby bei Borussia Dortmund nach einem 0:4-Rückstand der Schalker.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung