Diskutieren
2 /
© getty
Die Weltmeisterschaft 2018 rückt immer näher. Das neue Trikot des Titelverteidigers wurde am Dienstag in Berlin vorgestellt. In welchen Farben aber treten Spanien, Argentinien und Co. an? SPOX zeigt die Jerseys
© instagram/@adidasfootball
Das Design de Gastgebers ist genauso schlicht gehalten wie der Spielstil der Russen
© instagram/@adidasfootball
adidas: Dürfen wir mal was ausprobieren? Argentinien: Nein! adidas: Nicht mal kleine quadratische Farbabhebungen in den Streifen? Argentinien: Wenn's sein muss...
© instagram/@belgianreddevils
Gute Stimmung bei Hazard und Co. Wird sich hier etwa über das neue Jersey lustig gemacht?
© instagram/@japanfootballassociation
Die Japaner im blau-weißen Nadelsreifenlook. Sehr elegant
© instagram/@adidasfootball
Ob James bei dieser WM wieder so ein Traumtor gelingt, das seinen Marktwert in die Höhe schießen lässt?
© instagram/@adidasfootball
Auch bei den Mexikanern haben die Designer aus Herzogenaurach auf geometrische Akzente gesetzt
© instagram/@sefutbol
Spanien mag es ja bekanntlich etwas wilder, was geometrische Formen im Trikotdesign betrifft. Schicker als das bisherige Auswärtstrikot ist es allemal
© instagram/@swemnt
Falls Schweden sich in der Quali tatsächlich gegen Italien durchsetzen würde, würde dieses gelbe Textilstück nach Russland fliegen. Spannend ist anders
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik