Diskutieren
1 /
© getty
Ganz schön bitter, auf welche Stars wir bei der WM 2018 in Russland verzichten müssen. Nach dem Aus von Italien blicken wir auf die Spieler, die zum Zusehen verdammt sind
© getty
Gianluigi Buffon (Italien/Juventus Turin) und Leonardo Bonucci (Italien/AC Milan)
© getty
Ciro Immobile (Italien/Lazio Rom)
© getty
Marco Verratti (Italien/PSG)
© getty
Aaron Ramsey (Wales/FC Arsenal)
© getty
Alexis Sanchez (Chile/FC Arsenal)
© getty
Andrey Jarmolenko (Ukraine/Borussia Dortmund)
© getty
Antonio Valencia (Ecuador/Manchester United)
© getty
Arda Turan (Türkei/FC Barcelona)
© getty
Arjen Robben (Niederlande/FC Bayern München)
© getty
Arturo Vidal (Chile/FC Bayern München)
© getty
Christian Pulisic (USA/Borussia Dortmund)
© getty
David Alaba (Österreich/FC Bayern München)
© getty
Edin Dzeko (Bosnien-Herzegowina/AS Rom)
© getty
Gareth Bale (Wales/Real Madrid)
© getty
Hakan Calhanoglu (Türkei/AC Milan)
© getty
Henrikh Mkhitaryan (Armenien/Manchester United)
© getty
Jan Oblak (Slowenien/Atletico Madrid)
© getty
Marek Hamsik (Slowakei/SSC Neapel)
© getty
Marko Arnautovic (Österreich/West Ham United)
© getty
Miralem Pjanic (Bosnien-Herzegowina/Juventus Turin)
© imago
Naby Keita (Guinea/RB Leipzig)
© imago
Nuri Sahin (Türkei/Borussia Dortmund)
© getty
Pierre-Emerick Aubameyang (Gabun/Borussia Dortmund)
© getty
Riyad Mahrez (Algerien/Leicester City)
© getty
Stevan Jovetic (Montenegro/FC Sevilla)
© getty
Wesley Sneijder (Niederlande/OGC Nizza)
© getty
Yevhen Konoplyanka (Ukraine/FC Schalke 04)
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik