Fussball

Brown: "Er hat mich angespuckt!"

Von SPOX
Scott Brown wurde angeblich von einem Malta-Verteidiger angespuckt

Die schottische Nationalmannschaft feierte am Montagabend einen souveränen 2:0-Erfolg in der WM-Qualifikation gegen Malta. Doch Mittelfeldmann Scott Brown war nach der Partie außer sich vor Wut. Er beschuldigte Malta-Verteidiger Steve Borg, ihn angespuckt zu haben.

"Er hat mich angespuckt, er ist ein schrecklicher B*****d", schimpfte Brown nach der Partie. Der Malta-Verteidiger soll allerdings im Nachhinein versucht haben, sich zu entschuldigen. Der 32-Jährige sah anschließend von weiteren Beschuldigungen und Beleidigungen ab: "Die Hauptsache war der Sieg. Es ging um das Team und die drei Punkte."

Nach dem Sieg gegen Malta belegt das schottische Team in der Tabelle der Gruppe F im Kampf um die WM-Qualifikation Rang vier. Auf den zweiten Platz, der zur Teilnahme an den Playoff-Spielen berechtigen könnte, haben die Schotten einen Zähler Rückstand.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung