Alle Infos zu Uruguay - Argentinien

Von SPOX
Dienstag, 29.08.2017 | 15:51 Uhr
Im Hinspiel führte Lionel Messi die Albiceleste zu einem 1:0-Erfolg gegen Uruguay
© getty
Advertisement
League Cup
Mi24.01.
Chelsea-Arsenal: Wer fährt nach Wembley?
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
PDC Unibet Masters
Fr26.01.
Rockt Mensur Suljovic die 16 besten der Welt?
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Serie A
SPAL -
Inter Mailand
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand -
Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
FC Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United – Huddersfield (Delayed)
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Bromwich -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
FC Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genua

Am 15. Spieltag der südamerikanischen WM-Qualifikation trifft Uruguay am 1. September zu Hause auf Argentinien (Fr., 1.00 Uhr live auf DAZN). Hier gibt es alle Infos zur Live-Übertragung, den Mannschaften und der Ausgangslage.

In der südamerikanischen Qualifikationsgruppe thront Brasilien mit neun Punkten an der Tabellenspitze und ist bereits für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Dahinter streiten sich sieben Mannschaften um die verbliebenen freien Plätze. Uruguay liegt dabei mit 23 Punkten auf Platz drei, Argentinien folgt mit 22 Zählern auf Rang fünf. Angesichts des engen Rennens dürfen sich beide Mannschaften keinen Ausrutscher erlauben.

SpielUruguay - Argentinien
DatumFreitag, 1. September 2017
Uhrzeit1.00 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine ÜbertragungDAZN

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der Spiele zahlreicher verschiedener Sportarten anbietet. Dabei enthalten sind auch Spiele der WM-Qualifikation in Europa und Südamerika. Hier geht es zum kompletten DAZN-Programm.

Der Kader von Uruguay gegen Argentinien

PositionSpieler Portugal
TorhüterFernando Muslera, Martin Silva, Martin Campana
AbwehrspielerDiego Godin, Jose Gimenez, Mauricio Lemos, Sebastian Coates, Martin Caceres, Gaston Silva, Maxi Pereira, Mathias Corujo
MittelfeldspielerEgidio Arevalo Rios, Mathias Vecino, Federico Valverde, Nahitan Nandez, Alvaro Gonzalez, Carlos Sanchez, Diego Laxalt, Cristian Rodriguez, Nicolas Lodeiro
StürmerGaston Pereiro, Urreta, Edinson Cavani, Cristhian Stuani

Nationaltrainer Oscar Tabarez muss auf den angeschlagenen Luis Suarez verzichten. Gaston Pereiro von der PSV Eindhoven könnte zu seinem ersten Länderspieleinsatz kommen.

Der Kader von Argentinien gegen Uruguay

PositionSpieler Portugal
TorhüterRomero, Guzman, Rulli
AbwehrspielerMascherano, Fazio, Otamendi, Mercado, Pareja
MittelfeldspielerBanega, Biglia, Augusto Fernandez, Paredes, Pizarro, Di Maria, Acuna, Pastore, Lanzini
StürmerMessi, Dybala, Icardi, Joaquin Correa, Sergio Agüero

Jorge Sampaoli steht vor seinem ersten Pflichtspiel als argentinischer Nationaltrainer. Bereits im Vorfeld sorgte der Coach mit der Nicht-Berücksichtigung von Gonzalo Higuian für Aufsehen. Im Gegenzug wurde erstmals seit Oktober 2015 wieder Javier Pastore für die Länderauswahl berufen.

Vorschau aufs Spiel

Auswärts tat sich Argentinien bislang überraschend schwer in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018, die letzten vier Partien wurden allesamt nicht gewonnen. In Uruguay konnte die Albiceleste bislang nur eins von fünf WM-Qualifikationsspielen gewinnen.

Das Team von Oscar Tabarez verbuchte derweil in dieser Qualifikation in sieben Heimspielen sechs Siege und nur eine Niederlage - im März setzte sich Brasilien mit 4:1 durch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung