Fussball

Werner vergleicht sich mit Legende Bryant

Von SPOX
Timo Werner hat einen interessanten Vergleich bemüht

Timo Werner hat sich an die Pfiffe und Anfeindungen, die sich bei Spielen mit RB Leipzig und auch in der deutschen Nationalmannschaft gegen ihn richten, mittlerweile gewöhnt. Er kann den Ärger in positive Energie umwandeln und vergleicht seine Situation mit der von Basketball-Legende Kobe Bryant, der mit den LA Lakers fünfmal NBA-Champion wurde.

"Ich fahre irgendwohin, werde ausgepfiffen, aber ich mache ein Tor und wir gewinnen 1:0. Das ist dann Genugtuung genug. Kobe Bryant wurde auch überall ausgepfiffen und war immer der Beste," erklärte Werner die Situation der Bild am Sonntag und ergänzte: "Damit will ich nicht sagen, dass ich der Beste bin."

Werner fiel in Ungnade bei den Fans, da er im Spiel gegen Schalke mit einer Schwalbe einen Elfmeter herausgeholt hatte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung