Guerreiro: Verletzung schon drei Monate alt?

SID
Donnerstag, 22.06.2017 | 12:27 Uhr
Raphael Guerreiro musste im Spiel gegen Russland ausgewechselt werden
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Live
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Verwirrung um Raphael Guerreiro: Der portugiesische Europameister bestätigte zunächst am Donnerstagvormittag auf Instagram einen befürchteten Knöchelbruch, der Profi von Borussia Dortmund überraschte allerdings mit der Aussage, er habe diese Verletzung bereits vor drei Monaten erlitten

Doch wenig später wurde der Eintrag im sozialen Netzwerk wieder gelöscht. Nach SID-Informationen soll sich der 23-Jährige beim 1:0-Sieg Portugals am Mittwoch beim Confed Cup gegen Gastgeber Russland eine Prellung an dem Fuß zugezogen haben, in dem er vor einiger Zeit einen Haarriss erlitten hatte.

"Danke für Eure Nachrichten. Ich habe einen Bruch, aber es ist drei Monate vorher passiert", schrieb Guerreiro einen Tag nach dem 1:0-Sieg Portugals beim Confed Cup gegen Gastgeber Russland seinen Fans: "Glücklicherweise bereitet mir der Bruch keine Schmerzen, aber ich kann meinen Fuß nicht mehr auf den Boden setzen oder mich bewegen." Beim Confed Cup werde er nur noch Zuschauer sein: "Ich werde für den Rest des Wettbewerbs hinter meinen Teamkollegen stehen."

Gegen Mittag wurde die Nachricht wieder gelöscht. Guerreiro war im Spiel gegen Russland in der 65. Minute ausgewechselt worden, nachdem er einen Schlag auf den Knöchel bekommen hatte. "Er wurde ins Krankenhaus gebracht, er könnte das Bein gebrochen haben", hatte Nationaltrainer Fernando Santos hinterher gesagt.

Ob und wie lange der variabel einsetzbare Guerreiro für Borussia Dortmund ausfällt, ist nach der Verwirrung um den Instagram-Eintrag offener denn je.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung