Mexiko-Coach entschuldigt sich für Ausraster

SID
Donnerstag, 22.06.2017 | 15:31 Uhr
Juan Carlos Osorio hatte wüste Beschimpfungen in Richtung der Kiwis ausgestoßen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Der mexikanische Nationaltrainer Juan Carlos Osorio hat sich für seinen Ausraster an der Seitenlinie beim Confed-Cup-Spiel am Mittwochabend in Sotschi gegen Neuseeland (2:1) entschuldigt. Der Kolumbianer hatte wüste Beschimpfungen in Richtung der Trainerbank der Kiwis ausgestoßen.

"Ich möchte mich entschuldigen. So wie ich gegenüber einem Assistenztrainer reagiert habe, war nicht richtig", sagte Osorio: "Es gibt keinen Platz für fehlenden Respekt im Fußball." Der Coach hatte in der ersten Halbzeit so heftig reagiert, weil die Kiwis weitergespielt hatten, obwohl sich der Neu-Frankfurter Carlos Salcedo an der Schulter verletzt hatte und in der 33. Minute ausgewechselt werden musste.

Osorio machte allerdings auch Andeutungen, dass er vonseiten der Neuseeländer provoziert worden sei: "Die TV-Kamera hat meine Reaktion gezeigt, aber nicht, was der Assistent gemacht hat. Es ist vorbei, aber er weiß genau, was er zu mir gesagt hat."

Auch gegen Spielende war es in der ruppigen Auseinandersetzung zu Rudelbildungen und Handgreiflichkeiten unter den Spielern gekommen. Auf Rote Karten wurde allerdings vonseiten des gambischen Schiedsrichters Bakary Gassama verzichtet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung