Fussball

Blind will auch nach 2018 Bondscoach bleiben

SID
Danny Blind will weiterhin Trainer der Elftal bleiben

Bondscoach Danny Blind möchte gern auch nach der WM 2018 in Russland Trainer der niederländischen Nationalmannschaft bleiben. "Ich bin offen für weitere zwei Jahre. Wenn wir uns aber nicht qualifizieren, dann bin ich weg", sagte der 55-Jährige gegenüber De Telegraaf.

Der frühere Abwehrspieler, 1995 mit Ajax Amsterdam Gewinner der Champions League, hatte im vergangenen Jahr mit dem Oranje-Team die Teilnahme an der EM-Endrunde in Frankreich verpasst.

Erlebe die WM-Qualifikation Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In der WM-Qualifikation für Russland nimmt die "Elftal" in der Gruppe A aktuell hinter Frankreich den zweiten Platz ein.

Danny Blind im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung