"Argentinien ohne Messi nur Durchschnitt"

Von SPOX
Samstag, 05.11.2016 | 15:43 Uhr
Ohne Messi läuft bei Argentinien nichts
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Im Zuge der WM-Qualifikation konnte Argentinien alle drei Spiele gewinnen, in denen Lionel Messi auf dem Platz stand. Hingegen konnte in den sieben Spielen ohne den Barcelona-Star nur ein Sieg eingefahren werden. Auf dieses Faktum verweist Juan Roman Riquelme, ehemaliger Spieler der Albiceleste.

Argentinien trifft in den nächsten Qualifikations-Spielen auf Brasilien und Kolumbien. Riquelme hat eine klare Meinung zu den bevorstehenden Duellen.

"Lasst uns hoffen, dass sich Messi nicht verletzt", äußert er sich gegenüber FIFA.com, um anzufügen: "Sollte er das tun, kann jedes Team Argentinien schlagen. Wir haben den besten Spieler der Welt. Es ist daher logisch, dass wenn Messi spielt, wir ein starkes Team haben. Ohne ihn sind wir nur Durchschnitt."

Erlebe die WM-Quali in Südamerika Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für Riquelme stellt Messi den Dreh- und Angelpunkt seines Heimatlandes dar: "Als ich sagte, dass wir nur durchschnittlich sind, wenn er sich verletzt, sagten alle, ich wäre negativ. Aber wenn er sich dann wirklich verletzt und wir keine Punkte holen, fleht jeder, dass er zurückkommt."

"Es geht immer um Messi. Wir glauben an ihn. Er ist einzigartig. Er hat uns schon einige Male in Finals geführt, was nicht leicht ist", lobt der 38-Jährige weiter.

Der Gefahr, die von Neymar ausgehen wird, ist sich der ehemalige Barca-Spieler ebenso bewusst: "Wir haben die Möglichkeit, Brasilien zu schlagen und Selbstvertrauen zu tanken. Aber es wird nicht leicht, denn über 90 Minuten wird Neymar dagegen halten, genauso wie Messi."

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung