Vorverkauf für WM-Generalprobe startet

SID
Mittwoch, 30.11.2016 | 13:27 Uhr
Das Stadion von Sotschi ist ein Austragungsort des Confed Cups
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Fußball-Fans können ab Donnerstag Tickets für den Confed Cup 2017 in Russland erwerben. Um 12.00 Uhr startet am ersten Dezembertag der Vorverkauf für die WM-Generalprobe vom 17. Juni bis 2. Juli kommenden Jahres. Auf der Internetseite der FIFA können bis zum 19. Januar 2017 Karten bestellt werden.

In der ersten Verkaufsphase haben alle Fans die gleiche Chance, egal, ob sie am ersten oder letzten Tag Tickets bestellen. Übersteigt die Nachfrage für einzelne Spiele das Angebot, werden die verfügbaren Tickets zugelost, weil der Weltverband FIFA allen Fans die gleiche Chance bieten will.

Insgesamt gelangen 695.000 Tickets in den allgemeinen Kartenverkauf. Fans können pro Spiel bis zu sechs Tickets für maximal zehn Spiele beziehen.

Weltmeister Deutschland trifft beim Confed Cup in der Gruppe B auf Südamerika-Meister Chile, den noch zu ermittelnden Afrikameister und Australien. In der Gruppe A spielen Gastgeber Russland, Europameister Portugal, Mexiko und Neuseeland.

DFB-Team: Alle Ergebnisse

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung