Confed Cup in Russland: Ticket-Kauf ab 1. Dezember möglich

Vorverkauf für WM-Generalprobe startet

SID
Mittwoch, 30.11.2016 | 13:27 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Fußball-Fans können ab Donnerstag Tickets für den Confed Cup 2017 in Russland erwerben. Um 12.00 Uhr startet am ersten Dezembertag der Vorverkauf für die WM-Generalprobe vom 17. Juni bis 2. Juli kommenden Jahres. Auf der Internetseite der FIFA können bis zum 19. Januar 2017 Karten bestellt werden.

In der ersten Verkaufsphase haben alle Fans die gleiche Chance, egal, ob sie am ersten oder letzten Tag Tickets bestellen. Übersteigt die Nachfrage für einzelne Spiele das Angebot, werden die verfügbaren Tickets zugelost, weil der Weltverband FIFA allen Fans die gleiche Chance bieten will.

Insgesamt gelangen 695.000 Tickets in den allgemeinen Kartenverkauf. Fans können pro Spiel bis zu sechs Tickets für maximal zehn Spiele beziehen.

Weltmeister Deutschland trifft beim Confed Cup in der Gruppe B auf Südamerika-Meister Chile, den noch zu ermittelnden Afrikameister und Australien. In der Gruppe A spielen Gastgeber Russland, Europameister Portugal, Mexiko und Neuseeland.

DFB-Team: Alle Ergebnisse

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung