Tite fordert Neymar zu mehr Gelassenheit auf

Von SPOX
Freitag, 07.10.2016 | 18:09 Uhr
Tite fordert Neymar zu mehr Gelassenheit auf
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Tite hat seinen Superstar Neymar für dessen Leistung beim 5:0-Erfolg gegen Bolivien ausdrücklich gelobt. Allerdings forderte der 55-Jährige seinen Schützling gleichzeitig dazu auf, Lehren aus der Gelben Karte zu ziehen, die den Torjäger für das nächste Duell mit Venezuela zum Zuschauen verdammt.

"Wir - Neymar und auch ich - müssen noch lernen, mit Situationen wie diesen umzugehen", sagte der Coach gegenüber Reportern. Und führte weiter aus: "Sowas passiert manchmal und es ist heute passiert. Die Bolivianer haben mit ihren Fouls versucht, unsere Mannschaft aus dem Konzept zu bringen und zu provozieren. Deshalb hat Neymar die Karte bekommen."

Erlebe die WM-Quali Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der 24-Jährige lieferte eine starke Partie ab, erzielte einen Treffer und bereitete zwei weitere vor, ließ sich dann allerdings durch viele kleine Fouls provozieren und wurde schließlich vom Schiedsrichter verwarnt. Kurze Zeit später bekam Neymar zudem den Ellenbogen von Boliviens Yasmani Duk ins Gesicht und musste daraufhin blutüberströmt den Platz verlassen.

Der Coach forderte seine Mannschaft dazu auf, auch ohne Neymer im anstehenden Aufeinandertreffen mit Venezuela zu punkten: "Die Mannschaft muss auch ohne Neymar klarkommen. Es ist unmenschlich, den kompletten Druck auf seinen Schultern zu verteilen."

Alle Infos zur WM 2018

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung