Wolf Zabivaka ist das offizielle Maskottchen

SID
Samstag, 22.10.2016 | 10:06 Uhr
Das Maskottchen der WM 2018 ist der Wolf Zabivaka
Advertisement
Primera División
Live
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

Der Wolf Zabivaka ist das offizielle Maskottchen der WM 2018 in Russland. In Anwesenheit des zweimaligen brasilianischen Weltmeisters Ronaldo und des kürzlich zum Vize-Ministerpräsidenten aufgestiegenen russischen Verbandspräsidenten Witali Mutko wurde die Figur zum Gesicht des Turniers gekürt.

Der Wolf Zabivaka ist das offizielle Maskottchen der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. In Anwesenheit des zweimaligen brasilianischen Weltmeisters Ronaldo und des kürzlich zum Vize-Ministerpräsidenten aufgestiegenen russischen Verbandspräsidenten Witali Mutko wurde die Figur zum Gesicht des Turniers gekürt.

Erlebe die WM-Quali Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zabivaka, auf Deutsch soviel wie "Der, der trifft", trägt eine Sportbrille und ist in den Landesfarben weiß-blau-rot gekleidet.

Der Entwurf setzte sich bei der Publikumsabstimmung unter mehr als einer Million Russen mit 52,8 Prozent durch. Insgesamt waren mehr als 100 Entwürfe von Design-Studenten eingereicht worden.

"Charmant, selbstbewusst und sozial"

"Er ist charmant, selbstbewusst und sozial, und er hat schon immer davon geträumt ein Fußballstar zu werden", hieß es in der offiziellen Charakterisierung der FIFA: "Er ist ein fairer Spieler, schätzt seine Teamkollegen und respektiert seine Gegner. Er trägt eine Brille, weil er glaubt, dass sie ihm besondere Kräfte beim Zielen verleiht."

1966 in England war der Löwe Willie das erste Maskottchen der WM-Geschichte. Nachdem unter anderem eine Orange (1982 in Spanien) und eine Chili-Schote (1986) im Einsatz waren, folgte erst 1994 in den USA im Hund Striker das zweite Tier. Die Fauna war in der Folge noch mit dem Hahn Footix (1998), dem Löwen Goleo (2006), der Leopard Zakumi (2010) und das Gürteltier Fuleco (2014) vertreten.

Alle Infos zur WM 2018 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung