John Stones über seine Zukunft in der Nationalmannschaft

England: Stones träumt vom Kapitänsamt

Von SPOX
Donnerstag, 06.10.2016 | 13:11 Uhr
John Stones möchte in Zukunft mehr Verantwortung übernehmen
Advertisement
2. Liga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Bröndby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

John Stones träumt davon, in Zukunft Kapitän der englischen Nationalmannschaft zu werden. Der derzeitige Kapitän Wayne Rooney hatte den 22-Jährigen als einen "zukünftigen Leader" bezeichnet. Diese Verantwortung würde er nicht scheuen, sollte es eines Tages dazu kommen, so der Youngster.

"Wenn es in Zukunft passieren sollte, wäre ich überglücklich. Es ist der Traum jedes kleinen Jungen, Kapitän der Nationalmannschaft zu werden", erklärte Stones gegenüber Daily Star.

Im Moment seien die Pläne aber wenig realistisch für ihn: "Um ehrlich zu sein, ich denke nicht wirklich oft daran. Ich genieße es, für meinen Klub zu spielen. Hier bei der Nationalmannschaft will ich einfach nur Spiele machen und gewinnen. Titel zu gewinnen, ist das, was jeder Engländer will. Wayne Rooney ist schon seit einigen Jahren Kapitän und macht das großartig."

Erlebe dieWM-Quali Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach dem Rauswurf von Trainer Sam Allardyce betreut derzeit Gareth Southgate die Three Lions. Für Stones könnte der 46-Jährige auch zur Dauerlösung werden: "Warum nicht? Er kennt die Spieler und weiß, wie er uns einstellen muss. Er hat schon bei der U21 gezeigt, dass er ein toller Trainer ist", schwärmte Stones vom Interimscoach.

England trifft in den anstehenden WM-Qualifikations-Spielen auf Malta und Slowenien.

John Stones im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung