Fussball

WM in Russland: FIFA gewinnt neuen Partner

SID
Die FIFA um Präsident Gianni Infantino stellt einen neuen Partner vor

Die FIFA hat für den Confed-Cup 2017 und die WM 2018 in Russland einen neuen Partner gewonnen. Das globale Marktforschungs-Unternehmen Nielsen soll öffentliche Meinungen und Ansichten zu den beiden Veranstaltungen einholen.

Erlebe die WM-Quali Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Außerdem soll der neue Partner dabei behilflich sein, "den Fans im Stadion und weltweit das bestmögliche Erlebnis zu garantieren", sagte der zuständige stellvertretende Generalsekretär Marco Villiger.

Alle Infos zur WM 2018

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung