Dienstag, 04.10.2016

England: Michael Keane ersetzt Glen Johnson in englischer Nationalmannschaft

Southgate nominiert Keane nach

Michael Keane ist für die WM-Qualifikationsspiele gegen Malta und Slowenien in den Kader der englischen Nationalmannschaft berufen worden. Der Verteidiger vom Premier-League-Aufsteiger Burnley ersetzt den verletzten Stoke-Abwehrspieler Glen Johnson.

Bei Burnley überzeugte der ehemalige Manchester-United-Verteidiger und stand in allen sieben Premier-League-Partien in der Startaufstellung. Gegen Watford gelang dem 23-Jährigen der Treffer zum 2:0.

Erlebe die WM-Quali-Spiele live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach der Entlassung von Sam Allardyce übernahm U21-Coach Gareth Southgate das Traineramt. Unter Southgate spielte Keane bereits 16-mal in der Jugend-Nationalmannschaft der Engländer.

Der junge Burnley-Verteidiger profitiert nun von einer Verletzung des Stoke-Verteidigers Johnson. Dieser wurde von Southgate das erste Mal seit der Weltmeisterschaft 2014 wieder ins Team der Engländer berufen.

Alles zu England

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.