Argentinien: Dybala fehlt für Quali-Spiele

Nach Dybala-Ausfall rückt Lavezzi nach

Von SPOX
Mittwoch, 26.10.2016 | 19:07 Uhr
Ezequiel Lavezzi ersetzt Paulo Dybala bei den Argentiniern
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Trainer Edgardo Bauza und das argentinische Nationalteam müssen die kommenden WM-Qualifikationsspiele gegen Brasilien und Kolumbien auf den Torjäger von Juventus verzichten. Paulo Dybala fällt aufgrund einer Oberschenkelverletzung aus.

Um den Ausfall des 22-Jährigen zu kompensieren, wurden Stürmer Ezequiel Lavezzi von Hebei China Fortune und Mittelfeldspieler Fernando Belluschi von San Lorenzo nominiert. Ersterer absolvierte bereits 51 Länderspiele für Argentinien.

Erlebe die WM-Qualififkation Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Freude bereitet auch die Rückkehr von Lionel Messi. Nachdem der Barca-Star die Spiele gegen Paraguay und Peru nur als Zuschauer verfolgen konnte, ist er für die kommenden Aufgaben wieder fix gesetzt.

Alle Infos zu Argentinien

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung