Nach Dybala-Ausfall rückt Lavezzi nach

Von SPOX
Mittwoch, 26.10.2016 | 19:07 Uhr
Ezequiel Lavezzi ersetzt Paulo Dybala bei den Argentiniern

Trainer Edgardo Bauza und das argentinische Nationalteam müssen die kommenden WM-Qualifikationsspiele gegen Brasilien und Kolumbien auf den Torjäger von Juventus verzichten. Paulo Dybala fällt aufgrund einer Oberschenkelverletzung aus.

Um den Ausfall des 22-Jährigen zu kompensieren, wurden Stürmer Ezequiel Lavezzi von Hebei China Fortune und Mittelfeldspieler Fernando Belluschi von San Lorenzo nominiert. Ersterer absolvierte bereits 51 Länderspiele für Argentinien.

Erlebe die WM-Qualififkation Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Freude bereitet auch die Rückkehr von Lionel Messi. Nachdem der Barca-Star die Spiele gegen Paraguay und Peru nur als Zuschauer verfolgen konnte, ist er für die kommenden Aufgaben wieder fix gesetzt.

Alle Infos zu Argentinien

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung