Katar entlässt Fußball-Nationaltrainer

SID
Freitag, 23.09.2016 | 13:38 Uhr
Katar entlässt Fußball-Nationaltrainer
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der katarische Fußballverband hat Nationaltrainer Jose Daniel Carreno (Uruguay) entlassen. Der Gastgeber der WM 2022 reagierte damit auf die beiden Niederlagen in der Qualifikation für die Endrunde 2018 in Russland gegen Usbekistan (0:1) und im Iran (0:2).

Der neue Trainer, mutmaßlich Carrenos Landsmann Jorge Fossati, soll in den kommenden Tagen vorgestellt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung