Fussball

Costa Ricas Navas legt Pause ein

SID
Keylor Navas soll gegen die Niederlande spielen können
© getty

Keylor Navas hat am Mittwoch nicht am Training der Nationalmannschaft von Costa Rica teilgenommen. Der 27-Jährige laboriert an Hals- und Schulterproblemen.

Sein Einsatz im WM-Viertelfinale am Samstag (22.00 Uhr MESZ/ZDF) in Salvador gegen Vize-Weltmeister Niederlande soll aber nicht gefährdet sein. Möglicherweise wird Navas bis zum Spiel aber gar nicht mehr oder nur eingeschränkt trainieren.

Die WM im Datencenter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung