Fussball

Mourinho: "Erwarte eine Schlacht"

SID
Jose Mourinho arbeitet als Fernseh-Experte
© getty

Jose Mourinho vom FC Chelsea erwartet mit Vorfreude was WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien. Er erwarte einen richtigen Schlagabtausch.

Der portugiesische Star-Trainer erwartet für das WM-Finale am Sonntag einen "heißen Tanz", im Mittelfeld sogar "eine tolle Schlacht". Besonders die Schaltzentrale der DFB-Auswahl hat es ihm angetan. "Wenn sich Özil und Müller fallen lassen, sind sie richtig stark, kontrollieren das Spiel und den Ballbesitz und ergreifen selbst immer wieder die Initiative", sagte der Chelsea-Coach gegenüber "Yahoo".

Bei den Südamerikanern hebt er neben Superstar Lionel Messi - "er ist ein fantastischer Spieler" - ebenfalls das Mittelfeld hervor: "Der Schlüsselspieler für mich ist Javier Mascherano, der eine herausragende WM spielt und auch taktisch sehr diszipliniert agiert."

Bester Torwart des Turniers ist für Mourinho bisher Deutschlands Manuel Neuer, der beste Spieler dessen Bayern-Teamkollege Arjen Robben (Niederlande).

Die WM 2014 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung